Date: February 28, 2018, No. 22

www.abiunddann-stuttgart.de – mit einem Klick zu mehr Durchblick

Stuttgarter Kooperationsprojekt für Beratung und Information rund um Studium und Beruf jetzt online

Einladung zum Pressegespräch in der Agentur für Arbeit Stuttgart
Zeit: Mittwoch, den 7. März 2018 um 13.30 Uhr
Ort: Agentur für Arbeit Stuttgart, Nordbahnhofstr. 30-34, 70191 Stuttgart (Raum A 001)

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Programm der Abiturientenberatung der Agentur für Arbeit Stuttgart und der Zentralen Studienberatungen der Universitäten Stuttgart und Hohenheim ist mittlerweile fester Bestandteil des Beratungsangebots in Stuttgart. 2018 präsentieren die drei Beratungsinstitutionen ihr Angebot erstmals nicht mehr als Broschüre, sondern online auf der gemeinsamen Website www.abiunddann-stuttgart.de. Damit tragen sie nicht nur dem Informations- und Medienverhalten ihrer Zielgruppe Rechnung – vorwiegend junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren – sondern auch dem Bedürfnis und der Forderung nach Optimierung der Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II.

Die neue Online-Plattform www.abiunddann-stuttgart.de geht dabei bewusst über den Charakter einer Datenbank oder reinen Informationsplattform hinaus. Sie bündelt gerade solche Veranstaltungen und Angebote, die Jugendliche bei ihren Entscheidungen und der beruflichen Weichenstellung einen Schritt weiterbringen: Individuelle Beratung, praxisnahe Workshops, Infos direkt im Hörsaal, Tipps zur Umsetzung in allen Phasen der Berufsfindung, professionelle Unterstützung während des gesamten Berufswahlprozesses – angefangen vom Erkennen der Interessen und Fähigkeiten über die eigentliche Entscheidungsfindung bei der Studienwahl bis hin zu Bewerbung oder Motivationsschreiben und Vorstellungsgespräch. Auch die Information und Beratung zu Alternativen oder Überbrückungsmöglichkeiten haben für Jugendliche einen immer höheren Stellenwert und werden deshalb in einem eigenen Kapitel vorgestellt. Neu hinzugekommen sind neben vertieften Bewerbungstrainings auch eintägige Workshops zur Berufs- und Studienorientierung, in denen die Jugendlichen sich über ihre individuellen Interessen, Stärken und Ziele klarer werden können.

Die drei Kooperationspartner stehen für geballte Beratungskompetenz in Stuttgart. Sie sind objektiv und neutral und kennen die Anliegen und möglichen Stolpersteine der Studieninteressierten seit Jahren sehr gut. Die Plattform www.abiunddann-stuttgart.de informiert die Ratsuchenden nun einfach und schnell über die Veranstaltungen vor Ort und führt sie zu den richtigen Ansprechpartnern, um bei Fragen und dem Wunsch nach Beratung persönlich und verbindlich eine Anlaufstelle zu haben im direkten Umfeld.

Für Ihre Fragen stehen Ihnen am 7. März 2018 zur Verfügung:

  • Hans-Herwig Geyer Leitung Hochschulkommunikation und Pressesprecher der Universität Stuttgart
  • Reiner Laue und Katharina Schwartzkopff
    Zentrale Studienberatung der Universität Stuttgart
  • Janette Hesse und Katrin Renschler
    Zentrale Studienberatung der Universität Hohenheim
  • Susanne Kühn Beraterin im Team Akademische Berufe
    der Agentur für Arbeit Stuttgart
  • Carmen Gutierrez Gnam und Sibylle Retzbach
    Presse und Marketing der Agentur für Arbeit Stuttgart
Download this press release as PDF

Kontakt

Dieses Bild zeigt Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Head of University Communications and Press Speaker