Informationen für

Online-Bewerbung
zum Studium

C@MPUS

Direkt zu

Siegel Audit: Familiengerechte Hochschule Familiengerechte Hochschule

Systemakkreditiert
  


 

Willkommen an der Universität Stuttgart


Vortrag: "Karriere als Hürdenlauf"

Am Dienstag, den 30. Juni 2015, fand der vierte Vortrag der neuen Vortragsreihe „Possible: Potenziale und Ziele der Universität Stuttgart“ des Service Gender Consulting statt.Im Vortragssaal der Universitätsbibliothek sprach Sandra Richter, Leiterin der Abteilung Neuere Deutsche Literatur I der Universität Stuttgart und seit 2010 Mitglied des Wissenschaftsrates, über die Schwierigkeiten einer wissenschaftlichen Karriere im Hochschulbereich. In ihrem Vortrag stellte Professorin Richter die vom Wissenschaftsrat 2014 herausgegebenen „Empfehlungen zu Karrierezielen und –wegen an Universitäten“ vor und erläuterte, warum der Weg in die Wissenschaft insgesamt reformbedürftig ist und welchen Beitrag die Universität Stuttgart hierzu leisten kann. Mehr...

Origami Kunst und Theorie des Papierfaltens

Origami, die Jahrhunderte alte artifizielle Technik des Papierfaltens aus Japan, ist den meisten Menschen als künstlerische Beschäftigung bekannt. Auch sind Anwendungen der Papierfaltkunst in den Bereichen der Pädagogik oder Therapie z.B. zum Erlernen feinmotorischen Arbeitens oder zur Stärkung der Konzentrationsfähigkeit verbreitet. Wenige aber kennen bislang die innovativen Dimensionen, die sich durch die Überführung der Origami-Prinzipien in wissenschaftliche und technische Bereiche eröffnen. Wer die faszinierenden Möglichkeiten des „High-Tech-Origami“ kennen lernen möchte, ist bei einem Gastvortag an der Universität Stuttgart genau richtig. Referent ist der weltweite renommierte Origami-Künstler und -Wissenschaftler Robert J. Lang aus Kalifornien. Mehr...

Prof. Frank Allgöwer erneut zum Vizepräsidenten der DFG gewählt

Prof. Dr.-Ing. Frank Allgöwer, Direktor des Instituts für Systemtheorie und Regelungstechnik der Universität Stuttgart, ist am 1. Juli 2015 im Rahmen der Jahresversammlung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Bochum als Vizepräsident wiedergewählt worden. Der internationale Spitzenforscher und Träger des als „deutscher Nobelpreis“ gehandelten Gottfried Wilhelm Leibniz-Preises ist damit für eine zweite Amtszeit Präsidiumsmitglied von Deutschlands zentraler Forschungsförderorganisation. Das DFG-Präsidium berät als geschäftsführendes Organ laufend alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung für die Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland. Mehr...

Dr. Simone Rehm ist neue CIO der Universität Stuttgart

Frau Dr. rer. nat. Simone Rehm ist am 25.6.2015 durch den Universitätsrat zum neuen hauptamtlichen Rektoratsmitglied für den Bereich der Informationstechnik gewählt und durch den Senat bestätigt worden. Als neue Chief Information Officer (CIO) im Rektorat wird sie künftig gemäß den strategischen Zielsetzungen der Universität die strategische und operative Führung der Informationstechnik verantworten und die technischen Innovationen vorantreiben. Für Ihre neue Aufgabe bringt Simone Rehm langjährige Erfahrungen als IT-Managerin in leitenden Positionen von Wirtschaftsunternehmen mit. Mehr...

» Als RSS-Feed abonnieren
» Pressemitteilungen
» News