aaq_siegel_system_2

 

 

Direkt zu

 

Studiengangsflyer
Studiengangsflyer

 

David Hueber

Name:

David Hueber

Studiengang:

Bauingenieurwesen

Studienzeitraum:

2000 - 2006

Welche Vertiefungsrichtung haben Sie im Studium gewählt?

Allgemeiner Bauingenieur mit den beiden Vertiefungen:

  • Straßenplanung und Straßenbau
  • Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik

Wo und in welcher Position arbeiten Sie derzeit?

Tiefbauamt Stuttgart, Sachgebietsleiter Straßen- und Verkehrsplanung für die Bezirke S-Mitte/S-Nord

Nennen Sie drei bis fünf typische Tätigkeiten in ihrem beruflichen Alltag?

  • Planungsabstimmungen und Projektgespräche mit Ingenieurbüros, Investoren und Baufirmen
  • Vor Ort Termine im Stadtgebiet und Präsenz in den politischen Gremien
  • Führungsaufgaben
Können Sie Ihren beruflichen Werdegang kurz skizzieren?

Zeitraum

Tätigkeit / Arbeitgeber

2006-2008

Universität Stuttgart, Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik

2008-2010

Tiefbauamt Stuttgart, Projektingenieur Straßen- und Verkehrsplanung zum Projekt S21

2010-2013

Tiefbauamt Stuttgart, Assistent des Amtsleiters

2013

Tiefbauamt Stuttgart, Sachgebietsleiter Straßen- und Verkehrsplanung für die Bezirke S-Mitte/S-Nord

Warum haben Sie sich für das Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Stuttgart entschieden?

Für diesen Studiengang habe ich mich entschieden, weil man als Bauingenieur (s)einen Teil zum Wohle aller beiträgt, sei es durch neue Gebäude, Straßen und Radwege sowie einer optimierten Verkehrssteuerung oder konstruktiven Bauwerken z.B. für den Hochwasserschutz usw.

Für die Universität Stuttgart habe ich mich entschieden, weil ich aus der Region komme und die Fakultät für Bauingenieurwesen der Uni Stuttgart einen guten Ruf hat.

Was hat Ihnen im Studium Bauingenieurwesen besonders gut gefallen?

Ein solides Grundstudium mit der Möglichkeit, im Hauptstudium durch verschiedene Vertiefungsrichtungen seine persönlichen Schwerpunkte zu setzen.

Welche Kompetenzen haben Sie im Studium erworben, auf die Sie heute zurückgreifen?

Fachwissen zur Straßenplanung und Verkehrssteuerung.
Das eigenständige Erarbeiten von neuen Themen.

Haben Sie einen Tipp für angehende Studierende des Bauingenieurwesens?

Nehmt euch Zeit für Praktika in verschiedenen Bauunternehmen, Ingenieurbüros oder natürlich im Tiefbauamt Stuttgart. Hier warten vielfältige Ingenieuraufgaben auf euch, wie z.B.: Planung und Bau von Tunnel, Brücken, Straßen, Kanälen und Kläranlagen sowie Hochwasserschutz und Verkehrssteuerung

Persönlicher Kontakt für Rückfragen:

David Hueber
Tiefbauamt Stuttgart, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart
Tel.: 0711-216 80144

Homepage:

Tiefbauamt Stuttgart