Akkreditierter Studiengang
 
aaq_siegel_system_2

 

Direkt zu


Werde Bauingenier und Schaffen was bleibt

 27.08.2015

Der neue Leitfaden für die Abschlussarbeit

 03.02.2015


Flyer Bau

 20.03.2014
 

Alle News in Überblick

Bewerbungsfrist verlängert bis 31. Oktober 2017
1. Juni 2017; Ulrich Rentschler

Fakultät 2: Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Universität Stuttgart

Stiftungs-Juniorprofessur (ohne Tenure Track) „Digitalisierung von Bauprozessen“ (Stifter: Ed. ZÜBLIN AG)

Institut für Baubetriebslehre | zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Juniorprofessur soll die Digitalisierung des Bauwesens in den Teilbereichen Planen, Bauen und Betreiben in Lehre und Forschung vertreten. Sie ist am Institut für Baubetriebs-lehre angesiedelt und partizipiert kollegial an den Ressourcen des Instituts. Ferner stehen aus den Stiftungsmitteln neben den Mitteln für die Professur auch Mittel für die personelle und sächliche Ausstattung zur Verfügung.

Erbeten werden Bewerbungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die hervorragend in folgenden Gebieten ausgewiesen sind:

  • Building Information Modeling (BIM)
  • Integration von Informations- und Kommunikationstechnologien im Sinne von Industrie 4.0
  • Modellierung, Simulation und Optimierung von Planungs-, Bau- und Nutzungsprozessen.

Die nachgewiesene Befähigung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zur erfolgreichen Beantragung und Leitung von grundlagen- und anwendungsorientierten Forschungsvorhaben werden vorausgesetzt.

Zu den Aufgaben der Juniorprofessur gehört auch die Beteiligung an der Lehre im Wesentlichen in den Studiengängen der Fakultät.

Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des § 51 Landeshochschulgesetz Ba­den-Württemberg (u.a. Promotion oder gleichwertige Leistung erforderlich).

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhö­hen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Die Universität Stuttgart verfügt über ein Dual Career Programm zur Unterstützung der Part­nerin­nen und Partner berufener Personen. Nähere Informationen unter: http://www.uni-stuttgart.de/dual-career/.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen, gern auch elektronischen Bewerbungsunterlagen (einschließlich ausgefüllter Selbstauskunft, bis zu 5 Veröffentlichungen, ggf. Auflistung der eingeworbenen Drittmittel sowie Kurzbeschreibung der durchgeführten Projekte und der Lehrerfahrung) bis zum 31. Oktober 2017 an die Fakultät 2: Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Universität Stuttgart, Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart, Bewerbung_professur@f02.uni-stuttgart.de. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden der Berufungskommission, Dekan Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht, oder an das Fakultätsbüro (0711 685-60076).

 
Kontakt: Dekan Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht, Fakultät 2: Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Universität Stuttgart, Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart, 0711 685-60076
Links:  Selbstauskunftsformular der Fakultät 2