Computational Mechanics of Materials and Structures is concerned with the simulation of advanced engineering problems using modelling, computer implementation, experimental verification and case study investigation. This Master of Science program provides the basis of hightech engineering designed for a broad spectrum of applications. One of the unique characteristics of this degree program is close interdisciplinary cooperation between the faculties of Civil Engineering, Mechanical Engineering and the Engineering Cybernetics as well as local laboratories and industry. The program is especially designed for students who are interested in the theoretical and numerical modelling of materials and structures. The scientific field of Computational Mechanics of Materials and Structures is characterized by a comprehensive treatment and interaction of mechanical problems and numerical methods. The underlying concept is a coupling of theoretical modelling, numerical implementation, experimental verification and computer simulation. This dramatically expanding area of science induces a large number of research activities and is accompanied by strong international cooperations. The entire COMMAS program can be studied in English.  

Abschluss:

Master of Science

Regelstudienzeit:

4 Semester

Unterrichtssprache:Englisch
Zulassungsbedingungen:
  • Abschluss in einem mind. sechssemestrigen Bachelorstudiengang oder ein gleichwertiger erster Universitätsabschluss in Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Physik, Luft- und Raumfahrttechnik, Verfahrenstechnik, technische Kybernetik, Energietechnik oder in einem inhaltlich nahe verwandten Studiengang mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen.
  • Zulassungsbeschränkung (NC)
  • Institutseigenes Auswahlverfahren
Sprachvoraussetzungen:

Ausreichende Sprachkenntnisse in Englisch, in der Regel Nachweis durch einen TOEFL-Test mit mind. 213 Punkten (Computer-based Test) oder ein vergleichbarer Nachweis
Der Studiengang wird in Englisch gehalten.

Bewerbung:

Jeweils zum 15. Februar für den Studienbeginn im Wintersemester desselben Jahres.

Akkreditierung:

Die Qualität des Studiengangs ist in einem Akkreditierungsverfahren geprüft.

Prüfungsordnung: Die Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die zu belegenden Module.

Computational Mechanics of Materials and Structures (COMMAS) M.Sc. - auf Englisch

Prüfungsordnung
Prüfungsordnung   2008-09-01
Satzung zur Feststellung von Konsekutivität von Masterstudiengängen   2012-08-27
Satzung über die Änderung der Prüfungsordnungen zur Anpassung an die Lissabon-Konvention (§ 36a LHG)   2013-03-11
Wichtige Links:
Mögliche Berufe:

Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit: