Presseinfo 8: Verschiedene Uni-Institute bieten Workshops an, wie 3D-Drucken am Institut für Kunststoff-technik.  Copyright: IKT

Datum: 24. Januar 2017, Nr. 8

TryScience – Erleben. Entdecken. Ausprobieren.

Neues Projekt für Schülerinnen und Schüler startet
[Bild: IKT]

An der Universität Stuttgart startet TryScience – ein Projekt für naturwissenschaftlich und technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 13. TryScience bietet Schülerinnen und NEU: auch Schülern die Möglichkeit, sich direkt vor Ort an der Universität Stuttgart über die vielfältigen Studiengänge und beruflichen Möglichkeiten mit MINT-Fächern zu informieren.

Aus einem Paket, bestehend aus allgemeinen Studieninfoveranstaltungen, Workshops in MINT-Fächern und einem Mentoring exklusiv für Schülerinnen, können individuell die Veranstaltungen besucht werden, die für die persönliche Studienorientierung interessant sind.

Studieninfoveranstaltungen
Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Überblick über die verschiedenen MINT-Studiengänge, erfahren Wissenswertes über Studienwahl, Studienablauf und Zukunftsperspektiven, und lernen in einer Campusführung den Universitäts-Campus in Vaihingen kennen.

Workshops
In den Workshops erleben und entdecken die Schülerinnen und Schüler hautnah, z.B. beim Durchführen von Experimenten, Programmieren oder Löten von Schaltungen, wie spannend und vielfältig ein MINT-Studiengang sein kann. Zahlreiche Institute der Universität Stuttgart öffnen ihre Türen, geben Einblicke in Studieninhalte und ermutigen dazu, einen technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang zu wählen.

Mentoring für Schülerinnen
Insbesondere junge Frauen sind sich oft unsicher, ob ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium zu ihnen passt. Im Rahmen unseres Mentoring-Angebots werden interessierte Schülerinnen ein halbes Jahr von MINT-Studentinnen der Universität Stuttgart begleitet. Auf diese Weise erleben die Schülerinnen die sonst allzu oft fehlenden weiblichen Rollenvorbilder in technischen Berufen und Studiengängen. Bei regelmäßigen Treffen lernen die Schülerinnen den Studienalltag kennen, besuchen gemeinsam Lehrveranstaltungen und haben die Möglichkeit Fragen, rund ums Studium zu stellen.

Termine
Die Veranstaltungen werden ganzjährig angeboten.  Aktuelle Termine und Anmeldung finden Interessierte auf der Webseite: www.uni-stuttgart.de/tryscience

Verschiedene Uni-Institute bieten Workshops an, wie 3D-Drucken am Institut für Kunststoff-technik.  (c) IKT
Verschiedene Uni-Institute bieten Workshops an, wie 3D-Drucken am Institut für Kunststoff-technik.
Diese Mitteilung als PDF-Version

Kontakt