Presseinfo 55: Die TTI GmbH hat ihren Sitz im Technologiezentrum in Vaihingen. Copyright:

Datum: 14. Juni 2018, Nr. 55

Technologie-Transfer-Initiative feiert 20-jähriges Jubiläum

Presseeinladung: Existenzgründungsinitiative der Universität Stuttgart zieht Bilanz und präsentiert Erfahrungsberichte

Die Technologie-Transfer-Initiative GmbH (TTI) fördert als Tochtergesellschaft der Universität Stuttgart eine Kultur der unternehmerischen Selbstständigkeit, die den Schritt zur Unternehmensgründung erleichtert. Die zentrale Anlaufstelle für Gründungsinteressierte und potenzielle Existenzgründerinnen und Existenzgründer führt Forscherdrang zu innovativen Unternehmensgründungen und transferiert wissenschaftliche Ergebnisse in wirtschaftliche Wertschöpfung. Nach 20 Jahren zieht die TTI im Rahmen der Veranstaltung Bilanz, berichtet rückblickend über ihre Entstehungsgeschichte und informiert über Perspektiven.

Nach einer Begrüßung durch Prof. Bernd Bertsche, Geschäftsführer der TTI, spricht Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut das Grußwort. Es erwarten Sie weitere Vorträge unter anderem von Prof. Wolfram Ressel, Rektor der Universität Stuttgart, zu den TTI-Dienstleistungen für die Universität, und von Prof. Ernst Messerschmid, erster Geschäftsführer der TTI und Emeritus für Astronautik und Raumstationen, über die Anfangsjahre der TTI. Des Weiteren berichten ein Alumnus und ein aktuell von der TTI unterstützter Gründer von ihren Erfahrungen.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen.
Anmeldung: hkom@uni-stuttgart.de

20 Jahre TTI GmbH - Jubiläumsfeier

Termin:           Montag, 18. Juni 2018, 15.30 bis 17.30 Uhr
Ort:                 Senatssaal der Universität Stuttgart, Keplerstr. 7, 70174 Stuttgart

Die TTI

Programm

Datum: 18.06.18, Ort: Senatssaal der Universität Stuttgart
Moderation: Johannes Ellenberg, Geschäftsführer Accelerate Stuttgart GmbH

15:30 Uhr – Eintreffen

16:00 Uhr – Begrüßung

Prof. Dr.-Ing. Bernd Bertsche, Universität Stuttgart
Geschäftsführer TTI GmbH und Leiter Institut für Maschinenelemente

Grußworte
Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Die Entstehungsgeschichte der TTI
Prof. Dr.-Ing. Ernst Messerschmid, Universität Stuttgart

Die TTI-Dienstleistungen für Gründer
Prof. Dr.-Ing. Bernd Bertsche

Die TTI aus der Perspektive eines Alumnus
Michael Schmitz, Geschäftsführender Gesellschafter Pinion GmbH

Die TTI-Dienstleistungen für die Universität
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Ressel, Rektor der Universität Stuttgart 

Die TTI aus der Perspektive eines aktuellen Gründers
Dr. Sven Benson, Leiter der TGU Candidum

Ausblick: Die nächsten 20 Jahre TTI
Peter Heinke, Geschäftsführer TTI GmbH

17:30 Uhr – Fingerfood und Ausklang

Diese Mitteilung als PDF-Version

Kontakt

Dieses Bild zeigt Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher