Direkt zu

 


 

Uni-Kurier

         
           

Nr.: 110 - 2/2012 >>>>>

 

Nr.: 109 - 1/2012 >>>>>

  Nr.: 108 - 2/2011 >>>>>  

Die Forschungsfabrik für wandlungsfähige Produktion und Leichtbau ist ein Kernelement der ARENA2036.

(Abbildung: Werner Sobek)

 

Nicht nur extrem schnell, sondern auch ein Blickfang ist der neue Supercomputer „Hermit“ am Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart. Das schmucke Outfit zeigt die verschiedenen Anwendungsbereiche des Rechnersystems.

(Foto: Boris Lehner/HLRS)

 

Der rote Teppich gilt dem Stratosphären-Observatorium SOFIA, das im September auf dem Stuttgarter Flughafen zu besichtigen war.


(Fotos: Eppler)
Weitere Fotos auf dieser Doppelseite: Eppler, Harms, Institute

 

 

 

 

 

 

 

 deckel-uk_107

 

 Deckel-106

 

deckel-105

 

 

 

 

 

 

Nr.: 107 - 1/2011 >>>>>

 

Nr.: 106 - 2/2010 >>>>>

 

Nr.: 105 - 1/2010  >>>>>

 

Eine neue, dreidimensionale Powerwall am Visualisierungsinstitut ermöglicht das Eintauchen in virtuelle Welten von völlig neuer Dimension.  
            

(Foto: Regenscheit)
Fotos auf dieser Doppelseite: Regenscheit, Eppler, Dettling, Nasa, Institute

 

Viel bestaunte Uni-Highlights und Medienereignisse: Die Kugel in der Energiezentrale des Deutschen Pavillons bei der Expo in Shanghai und der elektrogetriebene Rennwagen des Greenteams der Uni.

(Fotos: Götz, Greenteam)(Fotos: Eppler, Greenteam, Klaus, Wesley, Privat)

 

Lichtbeugende Strukturen, hier durch räumliche Lichtmodulatoren dargestellt, erzeugen maßgeschneiderte optische Strahlenmuster, die Licht vielfältig einsetzbar machen, beispielweise in optischen Pinzetten zum Einfangen von Teilchen mittels Licht. Sie sind ein Arbeitsbereich des neuen Forschungszentrums „Scope“.
(Foto: Eppler)

 

 

 

 

 

 Deckel_UK-104

 

Deckel_UK-103

 

Deckel_UK-102

 

 

 

 

Nr.: 104 - 2/2009 >>>>>

 

Nr.: 103 - 1/2009 >>>>>

 

 Nr.: 102 - 2/2008  >>>>

 

Ein Baumhaus der besonderen Art baute Ferdinand Ludwig vom Institut Grundlagen Moderner Architektur und Entwerfen (igma): Der Turm aus Silberpappeln wächst mit und ist ein neuer Erfolgt der Forschungsgruppe Baubotanik des Instituts.


(Foto: igma)

  

Keine schwarzen Löcher zum Jahr der Astronomie, sondern eine stilisierte Darstellung von Stereometamaterialien zeigt unser Titelbild. Mehr über dieses neue Feld der Nanophotonik erfahren Sie in " Stuttgarter Physiker erforschen Stereometamaterialien "

(Foto: 4. Physikalischen Institut)

 

Aktiv in Forschung und Lehre waren in den vergangenen Monaten die Stuttgarter Physiker. Unsere Bilder zeigen ein Experiment mit Plasmen im Rahmen der Reihe „Tanz der Atome“ sowie das Kollabieren eines Quantengases.   
                         
(Fotos: Murat, Institut)
         
Deckel_UK-101        
Nr.: 101 - 1/2008  >>>>        

Das Bild zeigt eine computergestützte Simulation, mit der sich Eigenschaften von Komponenten oder sogar kompletter Fahrzeuge prüfen lassen, bevor diese real existieren. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Beitrag „Automotive Simulation Center gegründet – Supercomputing für die Automobilindustrie“.

(Foto: Daimler AG)

       

 

Zu den UNI-Kurier der Jahrgänge 1997 - 2007 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>