Dieses Bild zeigt

Das Magazin der Universität Stuttgart

FORSCHUNG LEBEN

Spannende Themen, sprechende Bilder, renommierte Gastautoren: Das Magazin FORSCHUNG LEBEN greift Fragestellungen und Probleme aus der Gesellschaft auf. In journalistischen Beiträgen zeigt es Lösungsansätze aus dem vielfältigen Forschungsspektrum der Universität Stuttgart.
[Foto: Ute Grabowsky/phototek]

Arbeit Technik 4.0

Ausgabe 9/2017

Die Zukunft der Arbeit ist das Thema des Wissenschaftsjahres 2018. Unter dem Zeichen „4.0“ soll es beleuchten, wie die Digitalisierung in rasantem Tempo unsere Produktions-, Arbeits- und Lebenswelt verändert. Neue Technologien und Fabrikationsprozesse faszinieren und versprechen einen enormen Zuwachs an Effizienz. Doch sie werfen auch Fragen auf. Wie kann das Zusammenspiel von Mensch und moderner Technik gelingen? Wie müssen die Abläufe gestaltet werden, damit Firmen profitieren und die Beschäftigten „mitkommen“? Und welche Anforderungen stellen sich an das Bildungssystem?

Forscher sehen die Digitalisierung unter anderem auch als eine Chance für mehr Inklusion. (c) Fraunhofer IAO/Ludmilla Parsyak
Forscher sehen die Digitalisierung unter anderem auch als eine Chance für mehr Inklusion.

Die Industrie als Stromfresser - das Kopernikus-Projekt SynErgie soll das beheben und die Industrie kompatibel für erneuerbare Energien machen.
Die Industrie als Stromfresser - das Kopernikus-Projekt SynErgie soll das beheben und die Industrie kompatibel für erneuerbare Energien machen.

Im Bilde: ARENA2036

 (c) Universität Stuttgart/Max Kovalenko

Willkommen in der ARENA2036! Treten Sie ein und blicken Sie hinter die Kulissen der größten Forschungsfabrik Deutschlands!

zur Bildergalerie

Kontakt

Dieses Bild zeigt Mayer-Grenu
 

Andrea Mayer-Grenu

Wissenschaftsreferentin; Forschungspublikationen

Dieses Bild zeigt Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher