Studienwahl-Kompass

Mathematik

Bachelor Mathematik – Orientierung für Studieninteressierte

Dauer: 2:42 | © Universität Stuttgart | Quelle: YouTube

Mathematik

  1. ALS BACHELOR OF SCIENCE
  2. ALS NEBENFACH

ABSCHLUSS

Bachelor of Science

BEWERBUNGSSCHLUSS

15. Juli

PRAKTIKUM

Nicht erforderlich

ZULASSUNG

Beschränkt

BEGINN

Wintersemester

REGELSTUDIENZEIT

6 Semester

Mathematik

Mathematik ist eine exakte Wissenschaft und eine der kreativsten Tätigkeiten des menschlichen Geistes. Mathematik ist zukunftsweisend und blickt auf eine über zweieinhalbtausendjährige Geschichte zurück. Mathematik fasziniert durch die Klarheit im Denken und bietet eine große Bandbreite zwischen abstrakten Grundlagen und konkreten Anwendungen. Im Mathematik-Studium erwerben Sie ein breites Grundwissen in verschiedenen mathematischen Gebieten. Den Absolvent*innen eröffnen sich dadurch hervorragende und vielfältige berufliche Perspektiven.

Gut zu wissen

  • Sie haben Spaß am logischen und abstrakten Denken?
  • Sie gehen der Sache gerne auf den Grund, tüfteln oder knobeln gerne?
  • Mathematik war eines Ihrer Lieblingsfächer?

Dann sind Sie hier genau richtig! Gute Noten in der Schulmathematik sind hilfreich, aber kein Garant für Studienerfolg. Denn die Hochschulmathematik unterscheidet sich wesentlich von der Schulmathematik. 

  • Es erwartet Sie ein breites Lehrangebot. Die Themen reichen von reiner Mathematik wie Geometrie und Algebra über Analysis bis hin zu angewandten Themen des Maschinellen Lernens oder der Numerischen Simulation.
  • Das Studium ist so aufgebaut, dass Sie die Schwerpunkte in Ihrem Studium selbst setzen können. Dadurch ist ein (fast) reines Mathematik-Studium ohne Anwendungsfach oder ein sehr diverses, anwendungsbetontes Studium möglich. 
  • Lehrpreise der Uni gehen immer wieder an Mathematik-Dozenten*innen, denn der Fachbereich legt großen Wert auf eine gute Qualität der Lehre. Außerdem haben die Studierenden die Möglichkeit, einen Dozenten bzw. eine Dozentin als Mentor*in in Anspruch zu nehmen.

Absolvent*innen der Mathematik sind in jeder Branche stark gefragt, da sie sehr breit einsetzbar sind. Damit eröffnet sich Ihnen ein weites Tätigkeits- und Branchenspektrum.

Der Bachelor qualifiziert Sie für den Master-Studiengang Mathematik und den Studiengang Physik und Mathematik M.Ed. Dieser qualifiziert Sie innerhalb von 2 Jahren für den Unterricht in den Fächern Mathematik und Physik am Gymnasium.

Informieren Sie sich bitte auf der Seite „Bewerbung“.

 

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Zum Seitenanfang