Studienwahl-Kompass

Luft- und Raumfahrttechnik

Bachelor Luft- und Raumfahrttechnik – Orientierung für Studieninteressierte

Studieninhalte

In den ersten drei Semestern beschäftigen Sie sich mit den mathematisch-naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen. Sie besuchen Veranstaltungen der Höheren Mathematik, Physik, Informationstechnologie, Technischen Mechanik, Werkstoffkunde und Konstruktionslehre. In der zweiten Hälfte dominieren ingenieurwissenschaftliche anwendungsorientierte Disziplinen wie Statik, Strömungslehre, Thermodynamik, Raumfahrt, Systemtechnik und Luftfahrttechnik/-antriebe.

Im Fokus steht vor allem die Erweiterung des Wissens sowie die Erarbeitung neuer, innovativer und disziplinübergreifender Methoden. Darin besteht auch der grundlegende Unterschied zu einem Studium an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder einer Dualen Hochschule. 

Die Module können z.T. auch in anderen Semestern als hier dargestellt belegt werden. Dies ist ein beispielhafter bzw. idealtypischer Studienverlaufsplan.
Nicht rechtskräftige Lesefassung (LHG/057-2019)

Interviews mit Studierenden

Wir haben Studierende des Fachs zum Inhalt des Studiums, den Besonderheiten und Herausforderungen befragt.
Element bearbeiten, um Interviewfragen und Videoantworten hinzufügen ...

International Studieren

Viele Studierende der Luft- und Raumfahrttechnik verbringen ein Semester im Ausland. Sie können z.B. die Bachelorarbeit an einer Universität im Ausland schreiben und/oder das Industriepraktikum im Ausland absolvieren. Es bestehen Austauschprogramme mit Russland sowie mit europäischen Universitäten in Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Schweden und der Niederlande. Kontakte gibt es auch zu außereuropäischen Universitäten z. B. in den USA, Kanada, Südamerika, Australien, Japan und Singapur. 

Bilder aus dem Studium

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Arbeitsweisen des Studiengangs:

Interviews mit Lehrenden

Wir haben Lehrende des Fachs zum Inhalt des Studiums, den Besonderheiten und Herausforderungen befragt.
Element bearbeiten, um Interviewfragen und Videoantworten hinzufügen ...
Zum Seitenanfang