Studienwahl-Kompass

Architektur und Stadtplanung

Bachelor Architektur und Stadtplanung – Orientierung für Studieninteressierte

Bewerbung und Zulassung: Wie erhalte ich einen Studienplatz?


Nach welchen Kriterien wird ausgewählt?

Architektur und Stadtplanung B.Sc. ist zulassungsbeschränkt (NC). Die Studienplätze werden auf Grundlage des Hochschulauswahlverfahrens nach folgenden Kriterien vergeben. Die Nachweise müssen Sie während des Bewerbungsprozesses im Campus-Management-Portal C@MPUS hochladen:

Schulische Auswahlkriterien:
Die Summe der im Abiturzeugnis erreichten Punkte wird geteilt: bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von 900 Punkten wird durch 60 geteilt, bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von 840 Punkten wird durch 56 geteilt (maximal 15 Punkte).

Sonstige Auswahlkriterien (maximal 45 Punkte):

  • Motivationsschreiben (max. 15 Punkte): Kurze Begründung (max. 1 DIN A4 Seite), in Maschinenschrift, warum Sie das Fach Architektur und Stadtplanung studieren möchten
  • Lebenslauf (max. 15 Punkte): Außerschulisches Engagement, einschlägiges Praktikum, abgeschlossene Berufsausbildung oder bisherige, für den Studiengang einschlägige Berufsausbildung (auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung) aufgeführt in Form eines tabellarischen Lebenslaufs (DIN A4) mit den entsprechenden Nachweisen
  • Digitale Mappe / digitales Portolio (max. 15 Punkte) (PDF-Format mit max. 10 MB): in Form von Fotos, Zeichnungen oder Fotokopien von Arbeiten bzw. Aktivitäten, die einen Aufschluss über Fertigkeiten und Fähigkeiten, die Eignung für den Studiengang und eine evtl. bisherige Beschäftigung mit dem Fach belegen (dies kann z.B. eine künstlerische Arbeit aus dem Kunst-LK sein, oder Skizzen / Zeichnungen, die bei Ihrer letzten Reise angefertigt wurden, etc.). Die beigelegten Blätter dürfen nicht größer als DIN A 4 sein. Der Umfang ist Ihnen freigestellt, üblicherweise umfassen Portfolios 5-10 Seiten. Das Thema für die Bewerbung zum Wintersemester 2020/21 lautet: „Schatten“.

Bitte vermerken Sie auf allen Unterlagen Ihren Namen und Ihre Bewerbernummer, und laden Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen inkl. Ihres digitalen Portfolios im Campus-Management-System C@MPUS hoch.

Auswahl:
Die Punktzahlen aus den schulischen und den sonstigen Kriterien werden im Verhältnis von 2 zu 2 addiert (maximal 60 Punkte). Auf Grundlage der Punktzahl wird eine Rangliste gebildet.

Bewerbungszeitraum zum Wintersemester: 15. Mai – 15. Juli

Zum Seitenanfang