Studienwahl-Kompass

Linguistik

Bachelor Linguistik – Orientierung für Studieninteressierte

Perspektiven nach dem Studium

Master-Studium

Im Master-Studiengang  wird besonders das Verhältnis von Form und Bedeutung von sprachlichen Äußerungen behandelt. Vor diesem Hintergrund wird die Vielfalt natürlicher Sprachen auf ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede hin untersucht. Dadurch wird die Frage nach dem Verhältnis von allgemein-menschlicher Sprachfähigkeit und einzelsprachlicher Sprachkompetenz behandelt. Der Studiengang ist forschungsorientiert.

Job & Karriere 

Wenn Sie Linguistik studieren, sind Sie Profi im Umgang mit Sprache. Sie wissen, wie Vermittlungsarbeit funktioniert und kennen die Spezifika mündlicher und schriftlicher Kommunikation.

Das Berufsfeld von Linguist*innen ist von Diversität geprägt. Sie können nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums in ganz unterschiedlichen Berufsfeldern arbeiten. Linguist*innen sind für ein breites Spektrum von Beschäftigungsmöglichkeiten qualifiziert. Man finden sie häufig in folgendenen Bereichen:

  • Sprach- oder Fremdsprachdidaktik
  • Publizistik
  • Unternehmenskommunikation oder Public Relations
  • Wissenschaftsverwaltung

 

Zum Seitenanfang