20.03.

20. März 2018

Symposium: Öffentlicher Raum und Demokratie

Beginn
20. März 2018 19:00 Uhr

Die Demokratie braucht den öffentlichen Raum. Doch Tendenzen der Privatisierung des öffentlichen Raums, seine zunehmende Kommerzialisierung und Inszenierung als Eventbühne sowie neue digital gestützte Partizipationsformen lassen die Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raums erneut zu einer politischen Verhandlungssache werden. 

Veranstaltet vom Forum Hospitalviertel e.V. und dem IZKT der Universität Stuttgart.

Weitere Informationen: http://www.izkt.de

Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
70174  Stuttgart