Programm für Kinder und Jugendliche

"Schüler-Campus"

Große und kleine Zukunftsforscher aufgepasst! Die Universität Stuttgart lädt Euch zum Tag der Wissenschaft ein - Spannung, Spaß & Aha-Erlebnisse garantiert!

Auf Grund der dynamischen sowie nicht absehbaren Entwicklungen zum Coronavirus hat sich die Universität Stuttgart entschieden, den Tag der Wissenschaft am 16. Mai abzusagen. Die Gesundheit unserer Gäste sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben uns zu dieser Entscheidung bewogen.

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Informationen zum Verantwortlichen und zum Datenschutzbeauftragten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

Beschreibung Ihrer Daten

Aus Ihren Angaben wird eine unverschlüsselte E-Mail an die Abteilung Hochschulkommunikation der Universität Stuttgart generiert. Zusätzlich zu Ihren Eingaben in die Formularfelder werden dabei Datum und Uhrzeit in der generierten E-Mail erfasst. 
Die mit einem * gekennzeichneten Angaben (Name, Adresse und Anzahl) benötigen wir zu dem Zweck, Ihnen das Programmheft zusenden zu können. Ohne diese Angaben können wir leider Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Wenn Sie zusätzlich eine E-Mailadresse eingeben, erhalten Sie zum einen eine Bestätigung über den Eingang Ihres Wunsches und geben uns zum anderen die Möglichkeit, Sie bei Unklarheiten Ihrer Bestellung für Rückfragen elektronisch zu erreichen. Zusätzlich erhalten Sie an die angegebene E-Mailadresse nach dem Tag der Wissenschaft eine E-Mail zugesandt mit der Bitte, an einer elektronischen Umfrage teilzunehmen. Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage unterstützen Sie uns darin, unser Programm verbessern zu können.

Zweck

Das Formular bietet eine Möglichkeit zur elektronischen Bestellung des Programmheftes zum Tag der Wissenschaft an der Universität Stuttgart, ohne dass ein E-Mail-Programm benutzt werden muss.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO in Verbindung mit Art. 6 Abs. 3 DS-GVO in Verbindung mit § 4 Landesdatenschutzgesetz.

Empfänger

Ihre Nachricht wird direkt von der Abteilung Hochschulkommunikation empfangen und gelesen. Die Daten werden dann für den Postversand aufbereitet.

Dauer der Speicherung

Die von Ihnen in diesem Formular eingegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich für den genannten Zweck verarbeitet und maximal für den Zeitraum der Bearbeitung gespeichert. Nach der Bearbeitung erfolgt eine unwiederbringliche Löschung der Daten.

Folgen der Nichtangabe und alternative Kontaktmöglichkeiten

Die Nutzung des Formulars ist freiwillig. Wenn Sie dieses Formular nicht nutzen und uns auch keine E-Mail schreiben möchten, können Sie uns gern ein Fax an die Faxnummer 0711/ 685 56274 senden.
Es steht Ihnen frei, bei der Angabe zur E-Mailadresse pseudonyme Angaben zu machen, die die Universität nicht einer Person zuordnen kann. Da es bei der Bestellung und der Zusendung auf Ihre Identität ankommt, kann dann allerdings Ihre Anfrage nicht korrekt bearbeitet werden.

Ihre Rechte

Informationen über Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

 

Claudia Berardis
 

Claudia Berardis

PR- und Marketingreferentin, Onlineredakteurin

Zum Seitenanfang