Diversity-Konzept – Intelligent durch Vielfalt

Am 26. Mai fand der 8. Deutsche Diversity-Tag statt und auch die Universität Stuttgart hisst virtuell die Flagge der Vielfalt und veröffentlichte ihr Diversity-Konzept. Was jetzt zählt, ist Zusammenhalt – gemeinsam als großes gemischtes Team. Wir zeigen gemeinsam, dass Vielfalt Gesellschaft und Arbeitswelt verbindet.

Grußwort

Quelle: YouTube

Professorin Monilola Olayioye, Prorektorin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Diversity begrüßt am 26. Mai 2020 zum Diversity Tag an der Universität Stuttgart. Zum ersten Mal rein digital.

"Heute ist der deutschlandweite Diversity Tag der Charta der Vielfalt und ich freue mich sehr, dass wir - die Universität Stuttgart - uns auch in diesem Jahr wieder daran beteiligen. Eigentlich würde ich Sie ja gerne persönlich begrüßen wie im letzten Jahr, aber die aktuelle Corona-Pandemie zwingt uns kreativ zu sein und daher haben wir entschieden: Our diversity day goes digital!

Und dafür haben wir eine neue diese Website vorbereitet, die heute online geht und Startschuss unserer Diversity-Kampagne bildet. Mit dem Slogan "Intelligent durch Vielfalt" erscheint auch heute ganz offiziell das Diversity-Konzept der Universität Stuttgart.

Darüber hinaus stellen wir ihnen unsere Diversity Akteur*innen vor und viele Themen rund um Diversity und unsere Diversity-Aktionen. Aber machen sie sich selbst ein Bild und entdecken Sie sie auf unserer neuen  Website.

Ganz besonders gespannt bin ich auf die interaktive Ideenwerkstatt die heute ab 14 Uhr stattfindet. Alle Mitglieder der Universität Stuttgart sind aufgerufen, dort gemeinsam in virtuellen Räumen Ideen rund um das Thema Diversity zu entwickeln und ich kann mir sehr gut vorstellen dass wir einige von den Projektideen später auch mit dem Diversity-Fond der Uni Stuttgart umsetzen können.

Für die Moderation bedanke ich mich jetzt schon bei unseren Coaches und für die technische Umsetzung beim Technischen Informations- und Kommunikationsdienst der Uni. Und ein ganz besonderes Dankeschön geht an die Hochschulkommunikation für die Gestaltung unserer online Diversity- Kampagne.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß am heutigen Tag, profitieren Sie von den vielen Perspektiven und bringen Sie Ihre eigenen Diversity-Erfahrungen und Ideen ein.

Denn dank Ihnen ist die Universität Stuttgart Intelligent durch Vielfalt!"

Diversity-Konzept der Universität Stuttgart

Als Arbeitgeberin fördert die Universität Stuttgart alle ihre Beschäftigten und ermöglicht ihnen die Ausschöpfung des individuellen Potenzials. Sie gibt Raum für Diversität und Chancengleichheit sowie für einen fairen Umgang miteinander – unabhängig von Status, Alter, Glaube, Hautfarbe, Behinderung, sexueller Orientierung und Geschlecht. Die Bedeutung von Diversity ist im Leitbild der Universität Stuttgart festgeschrieben und zeigt sich auch in ihrem Diversity-Konzept. Ausdruck findet sie zudem im Slogan "Intelligent durch Vielfalt".  

Virtuelle Diversity-Ideenwerkstatt

Alle Universitätsmitglieder waren eingeladen, an einem 90-minütigen „ideation process“ von 14-17 Uhr teilzunehmen und sich in Kleingruppen online zu Diversity-Themen und -Fragen und Lösungsansätzen auszutauschen – im Idealfall in divers besetzten Teams, mit Studierenden, mit Betroffenen, mit Vorbildern. Der Workshop war eine gute Plattform, um konkrete Projekte weiterzuentwickeln oder Neues anzustoßen.

Themen, die bereits von den Teilnehmer*innen gewählt wurden:

  • Diversity als Erfolgsfaktor: Lehren, Lernen und Forschen in diversen Teams; Mit Diversity und Inklusion zu mehr Innovation
  • First Generation Students – Was sind die Herausforderungen und wie kann die Universität hier unterstützen?
  • Barrierefreiheit: Studieren oder Arbeiten mit Behinderung und chronischer Krankheit – wie sieht der Alltag aus?
  • Formen der Diskriminierung und/oder Belästigung
  • Diversity in Makerspaces
  • How sex matters in drug development

Rufen Sie die Webex-Seite auf und registrieren Sie sich. Sobald der Gastgeber Ihre Registrierung genehmigt hat, erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht mit der Bestätigung und Informationen, wie Sie der Sitzung beitreten können.

Studieren mit Kind

Quelle: YouTube

Der Charta der Vielfalt e. V. ist Initiator des bundesweiten Deutschen Diversity-Tags, der zum achten Mal stattfindet. An diesem Aktionstag machen Unternehmen und Institutionen ihr Engagement zum Thema Diversity in internen oder externen Aktionen öffentlich.

Dieses Bild zeigt  Monilola Olayioye
Prof. Dr.

Monilola Olayioye

Prorektorin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Diversity

Dieses Bild zeigt  Katharina Wilhelm
 

Katharina Wilhelm

Persönliche Referentin der Prorektorin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Diversity

Zum Seitenanfang