26.03.

26. März 2020, 09:00 Uhr

Wirtschaftsinformatik: lnterdisziplinarität ist angesagt! - Wir analysieren Apps mit einer Eye-Tracking-Brille.

Betriebswirtschaftliches Institut (BWI) - Abt. VII: Wirtschaftsinformatik 1

Zeit
26.03.20, 09:00 – 12:00 Uhr
Maximale Teilnehmeranzahl
15

Nachdem wir uns in einer kurzen Vorstellungsrunde kennengelernt haben, zeigen wir Euch, was sich hinter dem Studiengang Wirtschaftsinformatik verbirgt. Dabei geht es um die typischen Aufgabengebiete, welche Fächer man während des Studiums besucht und welche Zukunftschancen das Studium bietet.

Und im Anschluss daran seid Ihr gefragt! Ihr könnt Euch selbst in die Lage einer Wirtschaftsinformatikerin versetzen und analysiert mithilfe einer Eye-Tracking-Brille Webseiten und Apps. Findet heraus...
...wie wir Menschen die Inhalte einer App wahrnehmen.
...wie Eye-Tracking zur Gestaltung von Apps und Webseiten genutzt wird.
...warum Unternehmen an Eye-Tracking interessiert sind.
...warum sich Wirtschaftsinformatiker/innen mit Eye-Tracking beschäftigen.

Wenn noch Zeit bleibt, schauen wir uns außerdem noch den 3D-Druck an. Ihr habt die Möglichkeit 3D-gedruckte Teile zu untersuchen und einen 3D-Drucker genauer zu betrachten. Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop mit Euch!

Klasse 9, 10
Stuttgart-Stadtmitte. Der genaue Veranstaltungsort wird euch rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail bekannt gegeben. Bitte sorgt dafür, dass euer Postfach mindestens 1 MB Platz hat.
Universität Stuttgart
Betriebswirtschaftliches Institut (BWI) - Abt. VII: Wirtschaftsinformatik 1
M. Sc. Kathrin Pfähler
Keplerstr. 17
70174  Stuttgart
Telefon: 0711/685-83002

Zum Seitenanfang