Studienwahl-Kompass

Mathematik Lehramt

Bachelor Mathematik Lehramt – Orientierung für Studieninteressierte

Studieninhalte

In den ersten drei Semestern erlernen Sie die mathematischen Grundlagen. Anders als in der Schule sind nicht nur die rechnerischen Fähigkeiten wichtig. Die geltenden Rechenregeln und Eigenschaften werden aus elementaren Annahmen, sogenannten Axiomen, abgeleitet und in Form von Definitionen und Sätzen mathematisch streng formuliert und bewiesen. Ab dem 4. Semester spezialisieren Sie sich ganz nach Ihren individuellen Wünschen.

Kurz erklärt: Was ist Höhere Mathematik?

Dauer: 2:09 | © Universität Stuttgart | Quelle: YouTube

Der weitere Studienverlauf vermittelt Ihnen einen breiten Überblick über wichtige Teilgebiete der Mathematik und einen sicheren Umgang mit ihren Werkzeugen. Zum Lehramtsstudium gehören mehrere Module aus den Bildungswissenschaften, die sich mit Fragen der Erziehung und Bildung befassen. Außerdem absolvieren Sie während des Studiums ein dreiwöchiges Orientierungspraktikum an einer Schule.

Vorkurse: Um den Einstieg in das Universitätsstudium zu erleichtern bietet das MINT-Kolleg Vorkurse an.

Die Module können z.T. auch in anderen Semestern als hier dargestellt belegt werden. Dies ist ein beispielhafter bzw. idealtypischer Studienverlaufsplan.
Nicht rechtskräftige Lesefassung (LHG/105-1-2016)

Interviews mit Studierenden

Wir haben Studierende des Fachs zum Inhalt des Studiums, den Besonderheiten und Herausforderungen befragt.
Element bearbeiten, um Interviewfragen und Videoantworten hinzufügen ...

Bilder aus dem Studium

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Arbeitsweisen des Studiengangs:

Interviews mit Lehrenden

Wir haben Lehrende des Fachs zum Inhalt des Studiums, den Besonderheiten und Herausforderungen befragt.
Element bearbeiten, um Interviewfragen und Videoantworten hinzufügen ...
Zum Seitenanfang