16.10.

16. Oktober 2019

Female Leadership - Strategien und Erfahrungen erfolgreicher Frauen in Führungspositionen

Frauenwirtschaftstage an der Universität Stuttgart

Zeit
16. Oktober 2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Anmeldeschluss
1. Oktober 2019

Traditionell beteiligt sich die Universität Stuttgart an den jährlich vom Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Wohnen ausgerufenen Frauenwirtschaftstagen.

  • Was macht Frauen erfolgreich?
  • Welche spezifischen Erfahrungen machen Frauen in Führungspositionen und was prägt sie nachhaltig?
  • Beschreitet jede Frau ihren individuellen Weg oder lassen sich Parallelen in den Biografien von Führungsfrauen finden?
  • Was motiviert junge Frauen, eine Führungsposition anzustreben?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt unserer Veranstaltung „Female Leadership - Strategien und Erfahrungen erfolgreicher Frauen in Führungspositionen“. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Graduierten-Akademie GRADUS und dem Gleichstellungsreferat.

Der Abend gewährt spannende Einblicke in die Vielfalt weiblicher Karrierewege: Neben arrivierten Führungspersönlichkeiten wird auch eine junge High Potential über ihre Erfahrungen berichten. Dies ermöglicht eine generationenübergreifende Betrachtung der Thematik aus der Perspektive unterschiedlicher Karrierestufen ebenso wie verschiedener Berufsfelder, die nicht nur für junge Potenzialträgerinnen interessant und anregend sein dürfte. Im Anschluss an die Diskussion besteht bei einem Empfang im Foyer die Möglichkeit zu Vernetzung und Austausch.

Die Universität Stuttgart setzt mit dieser Veranstaltung einen weiteren Akzent bei der Unterstützung und Begleitung begabter und zielstrebiger Frauen auf ihrem Karriereweg.

Ablauf

19:00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Nicole Radde
Gleichstellungsbeauftragte der Universität Stuttgart

Grußwort

Dr. Birgit Buschmann
Ministerialrätin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden Württemberg

Podiumsgespräch mit

Fola Dada
Sängerin, Tänzerin und Dozentin

Dr. Sabine Horst
Unternehmerin, Führungskräfte-Coach und Mentorin

Dr. Simone Rehm
CIO Uni Stuttgart

Henriette Röger
Doktorandin

Anja Unglaub
Vice President Accountable Consultant Energy and Goods, Robert Bosch GmbH

Moderation: Carina Jantsch

20:15 Uhr

Get-together mit Imbiss im Foyer

Bitte tragen Sie sich bis zum 1. Oktober 2019 über das Onlineformular auf die Warteliste ein. Nach Anmeldeschluss werden wir Sie benachrichtigen, ob Sie noch an der Veranstaltung teilnehmen können.  

Alle Interessierten: universitätsintern und – extern. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Universität Stuttgart
Hörsaal V47.03
Pfaffenwaldring 47
70569   Stuttgart
Zum Seitenanfang