Datum: 5. Mai 2021, Nr. 34

Grüne und CDU präsentieren Koalitionsvertrag auf dem Campus Vaihingen der Universität Stuttgart

Forschungsfabrik ARENA2036 als Symbolort für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Grüne und die CDU haben am 05. Mai 2021 in der Forschungsfabrik ARENA2036 der Universität Stuttgart ihren Koalitionsvertrag für die künftige Landesregierung Baden-Württemberg präsentiert. Rektor Prof. Wolfram Ressel begrüßte Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Minister Thomas Strobl, die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand sowie weitere Vertreter*innen der Koalitionsparteien auf dem Campus Vaihingen.

„Der Koalitionsvertrag zeigt: Wir haben ein klares Ziel für Baden-Württemberg. Wir sichern unsere Lebensgrundlagen – die natürlichen, die wirtschaftlichen und die sozialen. Das heißt, wir wollen Baden-Württemberg klimaneutral machen und die Artenvielfalt schützen. Wir wollen den Strukturwandel der Wirtschaft im Land erfolgreich bewältigen und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken. Den Aufbruch starten wir deshalb an einem Ort, der deutlich macht, wie dieser Wandel mit innovativen Ideen und Produkten gestaltet werden kann“, betonten Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg.

In seiner Begrüßung sagte Rektor Ressel: „Wir freuen uns, dass der Koalitionsvertrag der künftigen Landesregierung hier im High-Tech-Zentrum der Universität Stuttgart präsentiert wird. In unserer flexiblen Forschungsfabrik arbeiten unter einem Dach namhafte Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen zusammen, um mit innovativen Produktionstechnologien einen wichtigen Beitrag zur künftigen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Prosperität unseres Landes zu leisten. Wir verbinden mit der heutigen Geste die Hoffnung, dass die Politik trotz der Pandemie bedingten Haushaltszwänge die Rahmenbedingungen für die Wissenschaft so ausgestaltet, dass wir – gemäß unserer Vision – intelligente Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft erarbeiten können.“

Begrüßung des Ministerpräsidenten durch den Rektor der Universität Stuttgart, Prof. Wolfram Ressel und Peter Froeschle, Geschäftsführer der ARENA2036
Peter Froeschle, Prof. Wolfram Ressel und Minister Thomas Strobl auf dem Campus Vaihingen der Universität Stuttgart
Präsentation des Koalitionsvertrags in symbolhafter Atmosphäre durch Winfried Kretschmann und Thomas Strobl

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Hans-Herwig  Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher

Zum Seitenanfang