sdasdas

17. Oktober 2019 / Hkom

Social Media Ranking: YouTube-Kanal der Uni Stuttgart auf Platz 3

Das uniRank YouTube University Ranking bewertet zweimal jährlich Hochschulen anhand ihrer Anzahl der Abonnenten. Die Universität Stuttgart rangiert dabei deutschlandweit auf dem dritten Platz, hinter der Universität Konstanz und der Hochschule für Musik Weimar.

Welche sind die beliebtesten deutschen Universitäten auf YouTube? uniRank versucht, diese Frage durch regelmäßige Evaluation der YouTube-Kanäle aller deutschen Hochschulen zu beantworten. Bei der Oktoberausgabe 2019 erreichte die Universität Stuttgart mit aktuell rund 10.400 Abonnenten den dritten Rang, hinter der Universität Konstanz und der Hochschule für Musik Weimar. Insgesamt wurden 8.100 offizielle YouTube-Kanäle von Universitäten aus 182 Ländern berücksichtigt, von den deutschen Universitäten sind rund 300 auf YouTube vertreten.  Die besten YouTube-Kanäle deutscher Hochschulen in der Übersicht: https://www.4icu.org/youtube/de/

"Wir freuen uns, dass das Videoangebot der Universität Stuttgart so gut angenommen wird. Unser YouTube-Kanal ist nicht nur ein wichtiges Instrument in unserem Kommunikations-Mix. Er dient auch als Bewegtbild-Plattform unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in der Verantwortung stehen, die Ergebnisse Ihrer Forschungsarbeiten der Gesellschaft zu vermitteln", erklärt der Pressesprecher der Uni, Dr. Hans-Herwig Geyer.

Einige aktuelle Zahlen  (Stand Oktober 2019) zum YouTube-Kanal der Universität Stuttgart:

Gesamtzahl der Abonnenten: 10.400
Gesamtzahl der veröffentlichten Videos: 354
Gesamtzahl der Videoaufrufe: 2.617.212 
Durchschnittliche Anzahl der Aufrufe pro Video: 7,343

Zum Seitenanfang