4. Mai 2020

Digitale Nachhaltigkeitswochen

Studierende gestalten ihre Hochschulen vom 11. - 26. Mai nachhaltig mit

Jetzt kann sich jeder von Zuhause aus weiterbilden und mitmachen: Vom 11. bis 26. Mai 2020 finden die ersten hochschulübergreifenden Nachhaltigkeitswochen in Baden-Württemberg statt, und zwar digital im Netz. Rund 50 Veranstaltungen zeigen das breite Themenfeld der Nachhaltigkeit auf. Sie richten sich an Studierende, Beschäftigte sowie an alle Bürger und Bürgerinnen. Ziel ist es, Nachhaltigkeit an baden-württembergischen Hochschulen voranzubringen, sowohl in Forschung, Lehre und Betrieb als auch hinsichtlich des Lebens auf dem Campus.

Zahlreiche studentische Hochschulgruppen und Umwelt- und Nachhaltigkeitsreferate von sieben Hochschulen aus Baden-Württemberg, darunter auch das stuvus Referat Nachhaltigkeit sowie einige Hochschulgruppen der Universität Stuttgart, haben sich zusammengetan, um gemeinsam digitale Nachhaltigkeitswochen zu veranstalten: gemeinsam. digital. nachhaltig.

In Webinaren, Workshops, Diskussionsrunden, Planspielen und weiteren interaktiven Formaten wird Nachhaltigkeit mit verschiedenen Perspektiven betrachtet und diskutiert. Manche Programmpunkte erfordern eine Anmeldung, um die Planung zu vereinfachen oder da eine Limitierung an Teilnehmenden besteht. Der entsprechende Link zum Meeting wird bei der jeweiligen Veranstaltung auf der Website oder nach Anmeldung zum jeweiligen Workshop per E-Mail bereitgestellt. Darüber hinaus werden einige Vorträge und Webinare auf YouTube gestreamt.

Zum Seitenanfang