Eine Frau desinfiziert sich die Hände an einer Stelle mit Desinfektionsmitteln in einem Universitätsgebäude

Gemeinsam. Gesund!

Solidaritätskampagne zum Wintersemester

„Wir achten aufeinander“, charakterisiert Jan Gerken, Kanzler der Universität Stuttgart, den Umgang von Studierenden, Forschenden, Lehrenden und Beschäftigten mit den Corona-Gefahren im Wintersemester 2020/21. Eine universitätsweite Solidaritätskampagne soll dieser Bitte Nachdruck verleihen. Sliderbilder auf der Homepage und Plakate mit dem Slogan „Gemeinsam. Gesund!“ werden dafür sensibilisieren, wie wichtig die Einhaltung der AHA+A+L Regeln, nämlich Masken, Hygiene, Abstand, Corona-App auch auf Diensthandys und Lüften, für alle Mitglieder der Universität ist.

Mit Blick auf die vergangenen Monate bedankte sich Rektor Prof. Wolfram Ressel für das Engagement und die Bereitschaft aller, die den universitären Alltag unter den ganz neuen Vorzeichen gestaltet haben. „Im ersten Semester nach Corona haben wir eindrucksvoll gezeigt, wie wir mit Kreativität und Herzblut Studium, Forschung und Lehre sowie Verwaltung an die neue fordernde Situation angepasst haben. Diesen Gemeinschaftssinn werden wir auch im Wintersemester pflegen und aufrechterhalten. So bleibt unsere Universität stark und solidarisch.

"Wir haben die Chance, das gewohnte Miteinander auf dem Campus trotz Corona lebendig zu gestalten"

Der Personalratsvorsitzende Ulrich Gemkow betont: „Nur wenn wir gegenseitig Rücksicht nehmen und uns immer der drei Regeln bewusst sind, haben wir die Chance, das gewohnte Miteinander auf dem Campus trotz Corona zu leben und lebendig zu gestalten."

Im Hinblick auf die Studierenden verweist der stuvus-Vorstandsvorsitzender Christopher Behrmann auch auf die Belastungen für die Studierenden, mit den komplett neuen Rahmenbedingungen für ihr Studium zurecht zu kommen: „Aber mit den drei Regeln haben wir die Chance auf ein möglichst normales Semester.“

Ihre Bilder zur Kampagne gesucht

Der Leiter der Hochschulkommunikation Dr. Hans-Herwig Geyer ergänzt: „Wir wollen bei der Umsetzung der Kampagne einen hohen Partizipationsgrad erzielen. Deshalb bitten wir alle Mitglieder der Universität um visuelle Beispiele aus ihrem Umfeld, wie vielfältig das Motto „Gemeinsam. Gesund!“ gelebt wird. Wir werden diese in die Bildserie der Kampagne integrieren und sind jetzt schon sehr gespannt.“

Bilder zur Kampagne senden Sie bitte per E-Mail an die Hochschulkommunikation. (Bitte stellen Sie sicher, dass alle auf dem Bild zu erkennenden Personen mit einer Veröffentlichung einverstanden sind.)

[Fotos: o.A., o.A., o.A., o.A., o.A., Universität Stuttgart, Universität Stuttgart, o.A., Universität Stuttgart, IRS, ARENA2036, Felix Röttgermann]

Videos zu Corona vom Arbeitsmedizinischen Dienst

03:13
Video-Transkription
03:53
Video-Transkription
02:28
Video-Transkription
04:40
Video-Transkription
01:57
Video-Transkription
04:07
Video-Transkription

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Hans-Herwig  Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher

Zum Seitenanfang