Symbolbild Studiengang Water Resources Engineering and Management (WAREM)

Abschluss: Master of Science 

Water Resources Engineering and Management (WAREM)

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester (spezielle Termine bei der Bewerbung)
Unterrichtssprache: englisch
[Foto: IWS]

Dieser Studiengang wird nur auf Englisch angeboten. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der englischsprachigen Studiengangsseite.

Durch den wachsenden globalen sozio-politischen Bedarf an Lösungen im Bereich Wasserversorgung sowie durch ökologische Investitionen in der Wasserwirtschaft ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten und international orientierten Ingenieuren deutlich gestiegen. WAREM eignet sich hervorragend dazu, dieser Nachfrage durch die Vermittlung folgender Hauptinhalte zu begegnen:

  • Grundwassermanagement und Geohydrologie
  • Wasserbau und Flussgebietsmanagement
  • Siedlungswasserbau und Wassergütemanagement

Das Programm profitiert von den ausgezeichneten Forschungseinrichtungen der Universität Stuttgart im Bereich Wasserwirtschaft. Dazu zählen beispielsweise die weltweite größte In-Situ-Versuchseinrichtung zur Grundwasser- und Altlastensanierung (VEGAS), Europas größtes Lehr- und Forschungsklärwerk (LFKW) sowie ein Laborsaal für physikalische Modellbildung im Bereich Wasserbau. Das Programm beinhaltet zahlreiche Exkursionen in ganz Europa, um Wasserkraftwerke, Schleusen, Abwasseraufbereitungsanlagen und Wasserversorgungssysteme zu besichtigen.

Der Studiengang WAREM bietet den Studierenden außerdem die Möglichkeit, an einem Doppelabschlussprogramm teilzunehmen, das in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Chalmers in Schweden sowie mit der Universiti Teknologi MARA (UiTM) in Malaysia durchgeführt wird.

+-
  • Bachelorabschluss in Umweltschutztechnik, Bauingenieurwesen oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Ausbildung oder Berufserfahrung in Hydraulik, Strömungsmechanik oder Abwassertechnik
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
Die Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die zu belegenden Module.

Water Resources Engineering and Management (WAREM) - Master of Science

Prüfungsordnung
Prüfungsordnung 25.07.17
Erste Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung 20.07.18
Alte Prüfungsordnung

Die genauen Übergangsbestimmungen finden Sie in der neuen Prüfungsordnung vom 25.07.2017.

Prüfungsordnung 13.08.12
Satzung über die Änderung der Prüfungsordnungen zur Anpassung an die Lissabon-Konvention (§ 36a LHG) 11.03.13
Alte Prüfungsordnung

Die genauen Übergangsbestimmungen finden Sie in der neuen Prüfungsordnung vom 13. August 2012.

Prüfungsordnung 08.08.08
Akkreditierung
Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen

Dieses Bild zeigt Weiss
M.A., M.Sc.

Anne Weiss

Studiengangsmanagerin