Symbolbild Studiengang Technische Biologie

Abschluss: Bachelor of Science 

Technische Biologie

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Unterrichtssprache: deutsch

Der Bachelorstudiengang Technische Biologie bietet ein in Deutschland einmaliges, interdisziplinäres Profil zwischen Biologie und Technik. Das Studium konzentriert sich auf aktuelle, weltweit relevante Herausforderungen in Forschung und Industrie. Moderne Biowissenschaften, Physik und Chemie (besonders Biochemie und Technische Biochemie) arbeiten eng mit Ingenieur-, Material-, Systemwissenschaften und Bioverfahrenstechnik zusammen.

Einen hohen Praxisbezug stellen zahlreiche forschungsnahe Laborübungen sowie Industrie- und Auslandsaufenthalte sicher. Der Studiengang erfreut sich einer großen Nachfrage und ist bekannt in Forschung und Firmen.

Naturwissenschaften

Dauer: 2:59 | Quelle: YouTube
+-

Sie wollen wissenschaftliches Arbeiten lernen - für Ihre Zukunft in anspruchsvollen Forschungsberufen. Das bedeutet: Sie wollen Neues entdecken, verstehen, kritisch einordnen und verantwortungsbewusst weiterentwickeln. Das ist eine Lebensaufgabe.

Daher brauchen Sie starke Lern- und Leistungsbereitschaft sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit und Motivation. Sie sind ausdauernd und belastbar, aber vor allem neugierig und kreativ, wollen Altes hinterfragen und Neues systematisch erforschen. Sie können sich fundierte Kenntnisse nicht nur in den Lebenswissenschaften, sondern auch in Mathematik, Chemie, Physik, Informatik und Verfahrenstechnik aneignen - und Sie haben Freude daran, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und klar zu formulieren.

Studienverlaufsplan

Studienverlaufsplan Technische Biologie B.Sc.
Modulhandbuch

In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben.

  • Modulhandbuch
    Das Modulhandbuch finden Sie auch in C@MPUS, dem Campus Management Portal der Universität Stuttgart (Klickpfad: Abschluss auswählen  - Klick auf das Buch hinter dem Namen des Studiengangs).

Praktika

Kein Vorpraktikum erforderlich

Die Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die zu belegenden Module.

Technische Biologie - Bachelor of Science

Prüfungsordnung
Prüfungsordnung 01.08.17
Alte Prüfungsordnung

Die genauen Übergangsbestimmungen finden Sie in der neuen Prüfungsordnung vom 01.08.2017.

Prüfungsordnung 13.08.09
Änderung der Prüfungsordnungen von Bachelorstudiengängen die am MINT-Kolleg Baden Württemberg beteiligt sind 11.03.13
Satzung über die Änderung der Prüfungsordnungen zur Anpassung an die Lissabon-Konvention (§ 36a LHG) 11.03.13
Erste Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung 30.04.13
Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung 14.07.14
Zulassungsbedingungen

Bewerbung

Zum Wintersemester (bis 15. Juli)

Technische Biologie M. Sc., aber gegebenenfalls auch ein Masterstudium in den Bereichen Biotechnologie, Verfahrenstechnik/Bioingenieurwesen und Biologie.

Dem grundständigen Bachelor folgt meist das Masterstudium. Der B.Sc.-Abschluss ist aber auch direkt berufsbildend (zum Beispiel für mitwirkende Aufgaben in Forschung/Lehre oder  Vertrieb/Produktion/Mitarbeit in Biotechnik-Firmen). Dies ermöglicht unsere fundierte Grundausbildung in der Biologie und den dafür nötigen Naturwissenschaften mit vielen interdisziplinären Anknüpfpunkten zu Ingenieur- und Technikwissenschaften.

Wichtige Links
Akkreditierung
Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen

Dieses Bild zeigt Fritz
Dr.

Gisela B. Fritz

Studiengangsmanagerin

Dieses Bild zeigt Wege
apl.-Prof. Dr.

Christina Wege

Fachstudienberaterin