Symbolbild Studiengang Medizintechnik

Abschluss: Bachelor of Science 

Medizintechnik

Kooperation Universität Tübingen
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Unterrichtssprache: deutsch

Der Bachelorstudiengang Medizintechnik wird von der Universität Stuttgart und der Eberhard Karls Universität Tübingen angeboten. Dabei werden die Kernkompetenzen zweier Universitäten - Medizin und Technik - kombiniert und somit eine exzellente Ausbildung auf dem Gebiet der Medizintechnik garantiert.

Wir bieten Ihnen:

  • ein integriertes Lehrangebot an zwei renommierten Universitäten mit dem Zugang zu den Einrichtungen beider Standorte, wie Bibliotheken, Experimental-OP und Labore
  • eine stark wissenschaftsbasierte, grundlagenorientierte Ausbildung
  • ein flexibles Studium durch frei wählbare Kompetenzfelder
  • ein Netzwerk von Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Medizintechnik und Biotechnologie
  • das Interuniversitäre Zentrum für medizinische Technologien Stuttgart-Tübingen (IZST)

Ingenieur­wissen­schaften

Dauer: 2:42 | Quelle: YouTube
+-

Zielgruppe für den Bachelorstudiengang Medizintechnik sind Studierende, die sich für eine interdisziplinäre natur- und ingenieurwissenschaftlich fundierte Ausbildung mit medizinischen Fragestellungen interessieren und eine Alternative zum Berufsziel Ärztin/Arzt oder Entwicklungsingenieur/in suchen.

Studienverlaufsplan

Studienverlaufsplan Medizintechnik B.Sc.
Modulhandbuch

In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben.

  • Modulhandbuch
    Das Modulhandbuch finden Sie auch in C@MPUS, dem Campus Management Portal der Universität Stuttgart (Klickpfad: Abschluss auswählen  - Klick auf das Buch hinter dem Namen des Studiengangs).

Praktika

Kein Vorpraktikum erforderlich.

Die Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die zu belegenden Module.

Medizintechnik - Bachelor of Science

Prüfungsordnung
Prüfungsordnung mit Änderungssatzungen
Die Prüfungsordnung mit den Änderungssatzungen finden Sie auf der Studiengangs-Webseite.
Zulassungsbedingungen

Zulassungsbeschränkung (NC) (Zulassungsbeschränkung auch bei Bewerbung ins höhere Fachsemester)
Zulassungssatzung


Sprachvoraussetzungen

Von Vorteil sind Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, da einer der anschließenden Masterstudiengänge ausschließlich auf Englisch unterrichtet wird und im Stuttgarter Masterstudiengang einige englischsprachige Vorlesungen angeboten werden.


Bewerbung

Bewerbungen sind nur zum Wintersemester möglich (Bewerbungsfrist bis 15. Juli)

Die folgenden drei Masterstudiengänge schließen an den Bachelor-Studiengang an:

An der Universität Stuttgart:

An der Eberhardt Karls Universität Tübingen:

Als Absolventin oder Absolvent der Medizintechnik haben sie beste Aussichten für das Berufsleben, denn die Lebenserwartung steigt und somit auch die Anzahl altersbedingter Krankheiten. Die nationalen wie internationalen Tätigkeitsfelder von Medizintechnikern liegen in regional tätigen Medizintechnik-Unternehmen, Kliniken und Forschungseinrichtungen ebenso wie in global operierenden Unternehmen und Konzernen.

Akkreditierung
Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen

Dieses Bild zeigt Bosse-Mettler
techn. Dipl.-Kffr.

Katharina Bosse-Mettler