Symbolbild Studiengang Integrative Technologies and Architectural Design Research (ITECH)

Abschluss: Master of Science 

Integrative Technologies and Architectural Design Research (ITECH)

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester (spezielle Termine bei der Bewerbung)
Unterrichtssprache: englisch

Dieser Studiengang wird nur auf Englisch angeboten. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der englischsprachigen Studiengangsseite.

Der Masterstudiengang Integrative Technologies and Architectural Design Research (ITECH) ist ein fachübergreifendes, forschungsorientiertes und experimentelles Studienprogramm, in dessen Mittelpunkt aktuelle Aspekte der vom Menschen geschaffenen Umwelt und des Umgangs damit stehen.

Ziel des Studienganges ist es, Studierende unterschiedlicher Disziplinen auf die anhaltenden Fortschritte technologischer und rechnerischer Prozesse in der Architektur sowie auf deren Vermischung mit den Bereichen Design, Ingenieurwissenschaften, Bauwesen und Naturwissenschaften vorzubereiten. Intensive, kritische und analytische Ansätze zu computerbasiertem Entwerfen, Simulation und Herstellung werden im ITECH-Studiengang miteinander verbunden, wodurch ein besonderer Schwerpunkt darauf gelegt wird, die Grenzen der Raumgestaltung in der aktuellen architektonischen und ingenieurwissenschaftlichen Praxis in Frage zu stellen.

+-

Bewerberinnen und Bewerber sollten

  • über Grundkenntnisse in den Bereichen Design, Ingenieurwissenschaften und Konstruktion verfügen
  • an interdisziplinärer Forschung interessiert sein
  • über fließende Englischkenntnisse verfügen
Die Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die zu belegenden Module.

Integrative Technologies and Architectural Design Research (ITECH) - Master of Science

Prüfungsordnung
Prüfungsordnung 20.08.13
Erste Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung 01.08.17
Akkreditierung
Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Contact

M.Arch. (Hons), Dipl.-Ing. (FH)

Katja Rinderspacher

ITECH M.Sc. Program Coordinator