Dieses Bild zeigt Hon.-Prof. Schew-Ram Mehra

Hon.-Prof. Schew-Ram Mehra

Forschungsbereiche: Akustik, Bauwesen
Schwerpunkte: Umwelt- und klimagerechtes Bauen, Schallschutz

Arbeitsgebiet

Das Fach Bauphysik befasst sich mit den Phänomenen der Wärme (Energie), der Feuchte, des Schalls, des Tageslichts und des Brandschutzes in Bauteilen, in Räumen bzw. Bauwerken und in der Nahumgebung von Gebäuden (Stadtbauphysik). Der Klimawandel und die langfristig steigenden Energiepreise lassen das klimagerechte Bauen zu einer der wichtigsten Aufgaben angehender Ingenieure mit bauphysikalischer Ausbildung werden.

Aufblasbare Schallschirme bestehen aus Folien oder Membranen (kunststoffbeschichtete Textilien), die für den Einsatz gegen Lärm temporärer Quellen, wie Baustellen, Freizeitveranstaltungen usw. geeignet sind. Die Elemente dieser Schallschirme bestehen aus einer geschlossenen Hülle, die mit Gas - in der Regel mit Luft - befüllt wird. Sie sind leicht, flexibel, selbsttragend und mehrfach verwendbar.

Der Studiengang Master:Online Bauphysik, ein Weiterbildungsangebot der Universität Stuttgart, richtet sich an im Bauwesen tätige Architekten und Ingenieure, die sich auf dem Gebiet der Bauphysik praxisorientiert, fundiert, umfassend und vor allem berufsbegleitend fortbilden wollen.

Lärmschutzwand.

Fotogalerie

Persönliches

Umwelt- und Klimagerechtes Bauen sowie der Schallschutz im Bauwesen sind die Schwerpunkte von Hon.-Prof. Schew-Ram Mehra. Der aus Afghanistan stammende Wissenschaftler kam 1951 in Kabul zur Welt. Im Anschluss an seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur in Elektrotechnik an der RWTH Aachen arbeitete Mehra als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Bauphysik der Universität Gesamthochschule Essen und am Fraunhofer-Institut für Bauphysik Stuttgart sowie am Lehrstuhl für Bauphysik der Universität Stuttgart. 1995 promovierte der Ingenieur an der Universität Stuttgart. Es folgte 2002 die Ernennung zum Honorarprofessor für Akustik und Schallschutz und 2007 zum Leiter des Studiengangs "Master online Bauphysik" der Universität. Seit 2010 ist Mehra zudem der wissenschaftliche Koordinator des Doktoranden-Kollegs „Climate Culture Building“ am Lehrstuhl für Bauphysik. Er ist Mitglied des Vorstandrats und des Hochschulbeirats der Deutschen Gesellschaft für Akustik.

Kontakt

Hon.-Prof. Dr. Schew-Ram Mehra
Universität Stuttgart
Lehrstuhl für Bauphysik (LBP)
Tel.: 0711/ 685-66232
E-Mail
Homepage

Zum Seitenanfang