Ausbilung an der Universität Stuttgart

Ergänzende Angebote

Die Universität Stuttgart bietet Ihnen ergänzende Angebote zu Ihrer Berufsausbildung. Hier erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Angebote, die Ihren Azubi-Alltag erleichtern und bereichern.

Alle Angebote für Auszubildende im Überblick

Einführungstag

Am Einführungstag erhalten Sie alle Informationen die Sie benötigen, um gut in Ihre Berufsausbildung zu starten. Sie haben die Möglichkeit andere Auszubildende kennen zu lernen, können Fragen stellen und sich informieren.

Ausbildungs­leitfaden

Zum Start in Ihre Berufsausbildung erhalten Sie von uns einen Leitfaden, der alle relevanten Informationen für Ihre Berufsausbildung an der Universität Stuttgart enthält.

Englischkurs

Als Auszubildende/r an der Universität Stuttgart erhalten Sie gleich zu Beginn der Ausbildung die Möglichkeit an einem Englischkurs teilzunehmen.

Prüfungs­vorbereitungen

Alle unsere Ausbilder und Ausbilderinnen werden Sie gezielt auf Ihre Prüfungen vorbereiten. Auszubildende in der Berufsausbildung "Industriemechaniker/in, Einsatzgebiet Feingerätebau" erhalten zudem eine zusätzlich abgestimmte, gezielte und ausführliche Prüfungsvorbereitung.

Auslandspraktika für Auszubildende

Gute Auszubildende können ein Auslandspraktikum in Zusammenarbeit mit der IHK absolvieren. Aktuelle Informationen zum Programm und zu freien Plätzen finden Sie auf der offiziellen Internetseite oder auf Anfrage bei Herrn Thieringer.

Seine Erfahrungen aus einem Auslandsaufenthalt in Lissabon, hat ein Auszubildender der Industriemechanik in einem Erfahrungsbericht zusammengefasst.

Teilzeitausbildung

Die Universität Stuttgart ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und unterstützt Auszubildende mit Familienpflichten, indem sie es ermöglicht, eine Berufsausbildung in Teilzeit beenden zu können.

Gesundheits­workshop

In Ihrem zweiten Lehrjahr haben Sie die Möglichkeit, an einem Gesundheitsworkshop teilzunehmen.

Suchtpräventionstag

Der Suchtpräventionstag im dritten Lehrjahr vermittelt Ihnen das nötige Wissen, um mit dem Themenkomplex "Sucht" umgehen zu können. Sie werden ihr eigenes Konsumverhalten beurteilen und mit den anderen Teilnehmer/innen über das Thema diskutieren.

Jugend- und Auszubildenden­vertretung

Die Jugend- und Auzubildendenvertretung (JAV) kümmert sich um die Belange der Auszubildenden und beantragt ggf. Maßnahmen beim Personalrat. Sie überwacht die Einhaltung von Rechten und Vorschriften und gibt Kritik und Anregungen der Auszubildenden an den Personalrat weiter. Zudem kümmert sich die JAV um die Integration ausländischer Auszubildenden und versucht generell Probleme der Auszubildenden zu lösen.

Die JAV bietet Ihnen in unregelmäßigen Abständen die Möglichkeit an Veranstaltungen (Grillfest etc.) und Exkursionen teilzunehmen.

Fort- und Weiterbildungs­programm

Für die Auszubildenden der Universität Stuttgart bietet die Abteilung Personalentwicklung ein eigenes Fortbildungsprogramm an. Neben der Arbeit in Teams mit umfangreichem Fachwissen und der strukturierten Berufsausbildung möchten wir Ihnen noch weitere Kompetenzen mit auf Ihren Weg geben. Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular.

Neben diesem Angebot haben Sie auch Zugang zum Fort- und Weiterbildungsprogramm für die Beschäftigten der Universität Stuttgart.

Hochschulsport

Unsere Auszubildenden können am Kursprogramm des Hochschulsports teilnehmen.

Betriebliches Gesundheits­management

Als Auszubildende/r, haben Sie die Möglichkeit sich bei Gesundheitsfragen an unser Gesundheitsmanagement zu wenden.

Mensen und Cafeterien

Als Auszubildende/r der Universität haben Sie die Möglichkeit, das Essensangebot der Mensen in Anspruch zu nehmen.

Nutzung der Bibliothek

Als Angehöriger der Universität haben Sie Zugang zu der Bibliothek. Weitere Informationen zur Bibliotheksnutzung finden auf den Webseiten der Universitätsbibliothek.

VVS-Ticket für Auszubildende

Als Auszubildende/r, haben Sie die Möglichkeit das VVS-Ticket für Auszubildende in Anspruch zu nehmen.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Salzmann
 

Peter Salzmann

Ausbildungsleiter

 

Heidi Drauschke

Sachbearbeitung Ausbildung