Neueste Podcast-Folge: "Scientists have a responsibility to the public"

Video

Dauer: 53:59 | Quelle: YouTube

Prof. Markus Bühler – ein Alumnus der Universität Stuttgart - ist Materialwissenschaftler und Ingenieur am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wo er die McAfee-Stiftungsprofessur für Ingenieurwesen innehat. Schwerpunkt seiner Forschung ist die computergestützte Materialwissenschaft für biologische Materialien.

Bühlers Tätigkeit erstreckt sich aber auch bis hin zur Kunst: er ist Komponist experimenteller Musik, wobei er 2020 beispielsweise das Coronavirus Spike Protein vertonte. In dem Podcast erzählt er über Interdisziplinarität am MIT, welche Kunst derzeit von ihm im Guggenheim Museum gezeigt wird und welche Momente an der Uni Stuttgart seinen Karriereweg eingeleitet haben.

Weitere Folgen aus unserer Podcast-Reihe "Made in Science"

Zum Seitenanfang