15.07.

15. Juli 2019

The good, the bad, and the machine: Aktuelle Diskurse um ethische Herausforderungen KI-basierter Technologien

Vortragsreihe im Rahmen des Projekts „Eine Uni – ein Buch“ zum Thema Ethik in den Ingenieurswissenschaften

Zeit
15. Juli 2019 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Nele Heise Referentin für digitale Medien und Kommunikation, versteht sich als Mittlerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, spricht über Ethikrichtlinien und über aktuelle Diskurse um ethische Herausforderungen KI-basierter Technologien. Sie war Junior Researcher am Hans-Bredow-Institut, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg und zuletzt für ANNA - Das vernetzte Leben (iRights e.V.), einem Projekt zu Algorithmen und KI im Verbraucheralltag tätig.

Die Veranstaltung findet unter anderem vor dem Hintergrund statt, dass sich die Universität Stuttgart der Aufgabe verschrieben hat, intelligente Systeme für eine zukunftsfähige Gesellschaft zu erforschen. Organisiert wird der Vortrag von der Hochschulgruppe der Universität Stuttgart reason[Ing.] in Zusammenarbeit mit dem IZKT und dem Projekt "Eine Uni - ein Buch".

Universität Stuttgart
Raum V57.05
Pfaffenwaldring 57
70569  Stuttgart