Presseinfo 91: Prof. Dr. Berthold Leibinger Copyright:

Datum: 17. Oktober 2018, Nr. 91

Universität Stuttgart trauert um Berthold Leibinger

Mentor in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Die Universität Stuttgart hat mit Bestürzung und Trauer den Tod von Professor Dr. Berthold Leibinger aufgenommen. Sie verliert einen langjährigen Freund und Förderer der Universität und ein Vor- und Leitbild für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit seinem Lebenswerk gilt er als Exponent des schwäbischen und deutschen Unternehmertums, das wirtschaftlichen Erfolg stets mit der Verpflichtung für das Gemeinwohl verbindet.

In jahrzehntelanger ehrenamtlicher Arbeit hat er die Universität Stuttgart entscheidend mitgeprägt. Mit seinen Visionen war er Impulsgeber für ihre strategische Ausrichtung. Prof. Wolfram Ressel, Rektor der Universität Stuttgart, zeigte sich sehr betroffen und kommentierte den großen Verlust für die Universität Stuttgart: „Unsere Universität ist Professor Dr. Berthold Leibinger zu tiefstem Dank verpflichtet. Als Alumnus, akademischer Lehrer, Ehrensenator und Ehrendoktor sowie als langjähriger Universitätsratsvorsitzender und Stifter hat er sich für die Zukunftsstärke und das interdisziplinäre Profil der Universität Stuttgart wie kein Zweiter eingesetzt. Dass die Universität Stuttgart heute eine international renommierte Forschungsstätte ist, ist nicht zuletzt sein Erbe. Für alle, die für die künftige Ausrichtung unserer Universität Verantwortung tragen, ist sein Werk eine große Verpflichtung.“ Berthold Leibinger verstarb am 16. Oktober 2018 im Alter von 87 Jahren. 

Diese Mitteilung als PDF-Version

Kontakt

Dieses Bild zeigt Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher