Presseinfo 19: Studieninteressierte können in den Kursen des MINT-Kollegs ihr Wissen auffrischen und sich hinsichtlich ihrer Studienwahl orientieren. Copyright: Foto: MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Datum: 7. März 2019, Nr. 19

Neue Kurse zur Studienvorbereitung und Orientierung

MINT-Kolleg Baden-Württemberg an der Universität Stuttgart
[Bild: Foto: MINT-Kolleg Baden-Württemberg]

Für alle, die sich für ein Studium der Mathematik, Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften interessieren, aber nicht wissen, ob sie ein entsprechendes Fach studieren sollen und ob sie den Anforderungen dafür gewachsen sind, hat das MINT-Kolleg Baden Württemberg jetzt ein neues Kursangebot entwickelt. Vom 8. April bis zum 19. Juli 2019 finden dort studienvorbereitende Kurse mit zusätzlichen Orientierungselementen statt. Die Anmeldung zu den Kursen ist gestartet. Eine Teilnahme ist möglich, ohne an der Universität eingeschrieben zu sein.

In den Kursen wird das Wissen in Mathematik, Informatik, Physik und Chemie aufgefrischt und vertieft. Dozentinnen und Dozenten unterrichten in kleinen Gruppen grundlagen- und verständnisorientiert und führen an die akademische Arbeitsweise heran. Auch eine erste Einführung in die Höhere Mathematik, die als Grundlagenfach in den ersten Semestern einen großen Raum einnimmt, wird angeboten. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Fachbereiche und Studiengänge kennen und besuchen ausgewählte Vorlesungen. Info-Veranstaltungen mit der Zentralen Studienberatung und eine individuelle Beratung stehen auf dem Programm. Zudem werden Studierende von ihren Erfahrungen zu Beginn des Studiums berichten und Tipps geben.

Das Angebot ist für Studieninteressierte geeignet, die sich auf ein Studium aus dem MINT-Bereich vorbereiten und sich hinsichtlich ihrer Studienwahl orientieren möchten. Insbesondere für Studieninteressierte, die nach dem Abitur ein freiwilliges soziales Jahr, einen längeren Auslandsaufenthalt oder eine Ausbildung absolviert haben, sind die Kurse zu empfehlen. Auch Abiturientinnen und Abiturienten, die keinen Schwerpunkt im mathematisch-naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich hatten, können ihre Wissenslücken mit Hilfe der studienvorbereitenden Kurse schließen. Die Kosten für die Kurse betragen 150 Euro (ermäßigt 40 Euro) für ein Semester (Gasthörerstatus). Die Anmeldung ist online auf den Webseiten des MINT-Kollegs möglich: www.mint-kolleg.de/stuttgart/

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg ist eine gemeinsame Einrichtung der Universität Stuttgart und des Karlsruher Instituts für Technologie. Es wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Diese Mitteilung als PDF-Version