23. August 2017

Universität Stuttgart auf Netzwerkkonferenz in San Francisco

Deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den USA und Kanada, die sich über Karrieremöglichkeiten in  Deutschland informieren möchten, sind auch dieses Jahr die Besucher der Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN), die vom 25. bis 27. August 2017 in San Francisco stattfindet. Wie in den Vorjahren wird Prof. Wolfram Ressel, Rektor der Universität Stuttgart, gemeinsam mit Dr. Wolfgang Holtkamp, Senior Adviser International Affairs, an der Tagung teilnehmen, um über Karrierewege an der Universität Stuttgart zu informieren.

Laut den Organisatoren werden auch 2017 insgesamt rund 300 Besucherinnen und Besucher aus Forschung und Wissenschaft in San Francisco erwartet. Die Jahrestagung ist eines der herausragenden Events des internationalen Netzwerks.

GAIN wurde 2003 von der Alexander von Humboldt-Stiftung, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ins Leben gerufen und wird vom Bundesministerium vom Bildung und Forschung unterstützt. Die Jahrestagung gilt als ein international wichtiges Forum für den hochschul- und wissenschaftspolitischen Austausch.