Rektor Prof. Wolfram Ressel (l.) unterzeichnet mit Rektor Prof. Dag Rune Olsen der Universität Bergen ein Memorandum of Understanding. Rektor Prof. Wolfram Ressel (l.) unterzeichnet mit Rektor Prof. Dag Rune Olsen der Universität Bergen ein Memorandum of Understanding.

25. Juni 2019

Universität Bergen ist neuer internationaler Partner der Universität Stuttgart

Die Universitäten Stuttgart und Bergen unterzeichnen Memorandum of Understanding.
[Bild: Universität Bergen]

Mitte Juni haben die Rektoren der Universitäten Stuttgart und Bergen Prof. Wolfram Ressel und Prof. Dag Rune Olsen ein Memorandum of Understanding unterschrieben. Damit wurde  ein Rahmen für weitere vielfältige Kooperationsmöglichkeiten der beiden forschungsstarken Universitäten geschaffen.

Eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit besteht bereits zwischen dem Stuttgarter Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung (Lehrstuhl Prof. Rainer Helmig) und der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften der Universität Bergen (Lehrstuhl Prof. Helge K. Dahle).

An der Universität Bergen sind rund 17.000 Studierende eingeschrieben, davon sind etwa 1900 internationale Studierende. 70 Prozent der Professoren haben einen ausländischen Pass und garantieren damit ein hohes Maß an Interkulturalität in der Lehre und auf dem Campus.

Zum Seitenanfang