14. Januar 2021

Prof. Brem folgt Prof. Graf als Vorsitzender des TLB-Aufsichtsrats

Die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH in Karlsruhe hat am 4. Januar 2021 Prof. Dr. Alexander Brem, Direktor des Instituts für Entrepreneurship und Innovationsforschung der Universität Stuttgart, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Er folgt Prof. Dr. Thomas Graf, Direktor des Instituts für Strahlwerkzeuge der Universität Stuttgart, der dem TLB-Aufsichtsrat seit 2009 angehörte und seit 2014 den Vorsitz innehatte.

Ausschlaggebend für die Wahl Brems war dessen Expertise in den Bereichen technologiebasierte Innovationen und Entrepreneurship. „Wir freuen uns außerordentlich, dass mit Prof. Brem ein ausgewiesener Fachmann für Innovationsentwicklung in den Aufsichtsrat der TLB eingetreten ist. Er wird mit seinen Erfahrungen sowohl in der Wirtschaft als auch im technischen Bereich einen großen Beitrag zur Weiterentwicklung der TLB GmbH leisten“, freut sich TLB-Geschäftsführer Dr. Hubert Siller. „Gleichzeitig bedauern wir das Ausscheiden von Professor Graf sehr, der dem Technologie-Lizenz-Büro viele Jahre wertvolle Impulse geliefert hat und durch seine kontinuierliche Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzender ganz maßgeblich am Erfolg der TLB GmbH beteiligt ist.“ Graf habe sich immer dafür eingesetzt, Strukturen zu ermöglichen, mit denen Forschungsergebnisse nicht nur gesichert werden, sondern auch den Weg in die Wirtschaft finden, so Siller. Sein Weitblick hinsichtlich der technologischen Zukunft habe auch für die TLB-GmbH als Patentverwertungsagentur entscheidende Akzente gesetzt.

Die TLB begleitet als Partner von Wissenschaft und Wirtschaft seit mehr als 20 Jahren Erfindungen von Universitäten und Hochschulen auf ihrem Weg von der ersten Idee bis zum wirtschaftlichen Produkt. In dieser Zeit wurden zahlreiche Produkte in den unterschiedlichsten Bereichen über Lizenzen und Patentverkäufe in den Markt eingeführt. Damit zählt die TLB GmbH zu den erfolgreichsten Patentverwertungsagenturen in Deutschland. www.tlb.de

Zum Seitenanfang