15. Oktober 2020

Orientierungsprogramm für internationale Studierende

Das Dezernat Internationales bietet ausländischen Studierenden verschiedene Informationsveranstaltungen an, die online und in Präsenz stattfinden.

Trotz Reisebeschränkungen erwartet die Universität Stuttgart bis zum Semesterstart im November zahlreiche internationale Studierende aus aller Welt. Viele darunter müssen wegen Visumproblemen und Einreisebeschränkungen nach Deutschland ihr Studium vorerst online vom Heimatland aus aufnehmen.
Um alle Studierenden auch in Coronazeiten bestmöglich zu unterstützen, bietet das Dezernat Internationales zahlreiche Online-Informationsveranstaltungen an. Damit die internationalen Studierenden auch die Chance haben, ihre Kommiliton*innen und die Betreuerinnen des Dezernats Internationales kennenzulernen, wird es in sehr begrenztem Umfang auch Orientierungsangebote in Präsenz geben. Die Anmeldung ist auf den Seiten für internationale Studierende [en] möglich. 

Onlineveranstaltungen

  • Alle Studierenden der internationalen Masterstudiengänge erhalten am 22. Oktober um 13:30 Uhr und 16 Uhr in dem Webseminar "Living and studying for newbies" Informationen rund um das Leben und Studierenden in Stuttgart.
  • Internationale Studierende, die deutschsprachige Studiengänge besuchen, können am 27. Oktober um 15 Uhr am Webseminar "Perfekt vorbereitet in die erste Vorlesungswoche" teilnehmen und dort mehr über das Studium an der Universität Stuttgart erfahren.
  • Während der "Guidance on formalities" erhalten neue internationale Studierende wichtige Informationen zu den anfänglichen Formalitäten, die sie bei Ihrer Ankunft in Stuttgart erledigen müssen. Das Angebot findet vom 9. Oktober bis 13. November wöchentlich immer freitags von 10 bis 11:30 Uhr online statt.
  • Bei zusätzlichen Fragen ist es weiterhin möglich, im Rahmen einer offenen Online-Sprechstunde jeweils montags und mittwochs von 13:30 bis 16 Uhr und dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr Mitarbeiter*innen der Abteilung Internationale Studierende per Webex zu kontaktieren.

Präsenzveranstaltungen

  • An Willkommensständen vor dem Internationalen Zentrum können Studierende Willkommenspakete mit wichtigen Informationen und Broschüren zum Studienbeginn abholen. Mitarbeiter*innen sind vom 21. Oktober bis 11. November wöchentlich immer mittwochs von 11 bis 12 Uhr für die Studierenden da.
  • Um die reduzierten persönlichen Sprechzeiten auszugleichen, bietet das Dezernat Internationales ein "Walk and Talk" an. Dieses Angebot findet am 28. Oktober und am 4. November von 11 bis 12 Uhr vor dem Internationalen Zentrum statt. Dabei können internationale Studierende in ungezwungener Atmosphäre ihre Betreuerinnen treffen und Fragen stellen. Gleichzeitig erhalten sie einen ersten Eindruck vom Campus Vaihingen.
  • Das Buddy-Programm "ready.study.stuttgart" bietet geführte Einkaufstouren und Campusführungen an. Am Samstag, den 24. Oktober und 7. November jeweils um 14 Uhr erfahren neue internationale Studierende, wo sie sich mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs eindecken können und sie werden in Kleingruppen über den Campus Vaihingen geführt.
Zum Seitenanfang