Diese Seite wurde für Interessierte erstellt.

Zwei Studentinnen mit Buch und Notebook

Bachelor of Science 

Wirtschaftsinformatik

Kooperation Universität Hohenheim

Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen und in der Verwaltung. Dabei stehen im Mittelpunkt:

  • die Architektur betrieblicher computergestützter Informationssysteme
  • die Planung und Organisation, sowie die Methoden der Systementwicklung inklusive Programmierung von Anwendungen
  • das Management der Ressource „Information“.

Informations- und Kommunikationssysteme werden als soziotechnische („Mensch-Maschine-“)Systeme beschrieben. Sie werden zum Ziel der optimalen Bereitstellung von Information und Kommunikation nach wirtschaftlichen Kriterien eingesetzt.

Wirtschaftsinformatik wird in Kooperation mit der Universität Hohenheim angeboten. Lesen Sie daher bitte auch die Informationen auf der Webseite der Universität Hohenheim.

Wirtschaftsinformatik

Dauer: 3:27 | © Universität Hohenheim | Quelle: YouTube

Inhaltliche Voraussetzungen sind das Interesse an ökonomischen Fragestellungen sowie deren Verknüpfungen und die Fähigkeit, analytisch zu denken. Von Vorteil ist das Interesse an Mathematik und Statistik. Wünschenswert sind englische Sprachkenntnisse, Eigeninitiative und Selbstorganisation.

M.Sc. Wirtschaftsinformatik (Kooperation zwischen den Universitäten Hohenheim und Stuttgart)

Wirtschaftsinformatiker/innen arbeiten in Unternehmen aller Branchen, die Informations- und Kommunikationstechnik zur Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse einsetzen.

  • Systemanalytiker/in
  • Datenbankspezialist/in oder Software-Ingenieur/in
  • Betriebswirtschaftliche Berufe wie Anwendungsbetreuer/in
  • IT-Koordinator/in in Fachabteilungen
  • Unternehmensberater/in
Welche Möglichkeiten habe ich allgemein?

Interkultureller Austausch, Ihr Studienfach aus einer anderen Perspektive, Mehrsprachigkeit, Abenteuer, neue Freundschaften, Reisen… all dies erleben Sie während eines Auslandsaufenthalts! Sie interessieren sich für einen ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalt über die Austauschprogramme, für einen Forschungsaufenthalt, einen Sprachkurs oder ein Praktikum, oder Sie möchten an einer Summer School teilnehmen. Das Dezernat Internationales hilft Ihnen, Ihren Aufenthalt zu verwirklichen. Ihr erster Schritt ins Ausland beginnt mit einer Gruppenberatung im Dezernat Internationales, zu der Sie sich online anmelden können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Bewerbung und Zulassung: Wie erhalte ich einen Studienplatz?


Nach welchen Kriterien wird ausgewählt?

Wirtschaftsinformatik B.Sc. ist zulassungsbeschränkt (NC). Die Studienplätze werden auf Grundlage des Hochschulauswahlverfahrens nach folgenden Kriterien vergeben. Die Nachweise müssen Sie während des Bewerbungsprozesses im Campus-Management-Portal C@MPUS hochladen:

Schulische Auswahlkriterien:
Die Summe der im Abiturzeugnis erreichten Punkte wird geteilt: bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von 900 Punkten wird durch 60 geteilt, bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von 840 Punkten wird durch 56 geteilt (maximal 15 Punkte).

Sonstige Auswahlkriterien:

  • Zusatzbefähigungen, außerschulischen Leistungen und Tests (maximal 15 Punkte)
  • Studiengangsspezifische Berufsausbildung und praktische Tätigkeiten (maximal 15 Punkte)

Auswahl:
Die Punktzahlen aus den schulischen und den sonstigen Kriterien werden im Verhältnis von 3 zu 1 addiert (maximal 75 Punkte). Auf der Grundlage der Punktzahl wird eine Rangliste gebildet.

Ein Hinweis zur Zulassungssatzung: Einen Antrag auf Teilnahme am Auswahlverfahren, wie er in der Zulassungssatzung erwähnt wird, gibt es nicht. Sie müssen sich online bewerben und - wenn vorhanden - einen Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung hochladen.

Bewerbungszeitraum zum Wintersemester: 15. Mai – 15. Juli

Bewerbung zum Wintersemester 2020/21: Bewerbungsschluss: 20. August 2020. Genauere Informationen finden Sie in der Meldung zum Bewerbungszeitraum.

Wie ist der Aufbau meines Studiums?

Kein Vorpraktikum erforderlich

In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben.

  • Das Modulhandbuch finden Sie in C@MPUS, dem Campus Management Portal der Universität Stuttgart (Klickpfad: Abschluss auswählen  - Klick auf das Buch hinter dem Namen des Studiengangs).

Allgemeine Links

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen

Dieses Bild zeigt  Muhammed-Fatih Kaya
M.Sc.

Muhammed-Fatih Kaya

Fachstudienberater Studiengang gesamt und Bereich Hohenheim

Dieses Bild zeigt  Sixten Schockert
Dr.

Sixten Schockert

Fachstudienberater Studiengang gesamt und Bereich Stuttgart

Zum Seitenanfang