Diese Seite wurde für Interessierte erstellt.
Informationen für Studierende zum Studiengang Verfahrenstechnik.

Bachelor of Science 

Verfahrenstechnik

jetzt: Chemie- und Bioingenieurwesen

Regelstudienzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Der Studiengang Verfahrenstechnik heißt jetzt Chemie- und Bioingenieurwesen B.Sc.. Sie können sich dort bewerben.

Ziele der Verfahrenstechnik sind die Entwicklung und Realisierung innovativer, ökonomischer und ökologischer Prozesse und Produkte für ein breites Spektrum von Technologiefeldern. Die Verfahrenstechnik nimmt eine Schlüsselstellung in Hightech-Feldern wie der Biotechnologie und der Nanotechnologie ein, in vielen Bereichen wie Chemie-, Kunststoff-, Umwelt-, Energie-, Medizin-, Pharma-, Lebensmittel- und Automobiltechnik ist sie etabliert. Die Verfahrenstechnik zeichnet sich unter den Ingenieurwissenschaften durch eine besonders enge Verbindung zu den Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie aus. Diese Verbindung aus Ingenieur- und Naturwissenschaften bietet eine zukunftssichere Qualifikation. Sie ist der Schlüssel zum Erfolg in vielen innovativen und wachstumsstarken Bereichen der Wirtschaft mit guten Zukunftsaussichten.

Ingenieur­wissen­schaften

Dauer: 2:42 | Quelle: YouTube
Bewerbung

Dieser Studiengang wurde umbenannt. Bewerbungsinformationen finden Sie jetzt beim Studiengang Chemie- und Bioingenieurwesen B.Sc.

Verfahrenstechnik M.Sc., sowie Master-Studiengänge des Maschinenbaus, der Umweltschutz- und Energietechnik.

Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit:

Welche Möglichkeiten habe ich allgemein?

Interkultureller Austausch, Ihr Studienfach aus einer anderen Perspektive, Mehrsprachigkeit, Abenteuer, neue Freundschaften, Reisen… all dies erleben Sie während eines Auslandsaufenthalts! Sie interessieren sich für einen ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalt über die Austauschprogramme, für einen Forschungsaufenthalt, einen Sprachkurs oder ein Praktikum, oder Sie möchten an einer Summer School teilnehmen. Das Dezernat Internationales hilft Ihnen, Ihren Aufenthalt zu verwirklichen. Ihr erster Schritt ins Ausland beginnt mit einer Gruppenberatung im Dezernat Internationales, zu der Sie sich online anmelden können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Wie ist der Aufbau meines Studiums?

Durch ein achtwöchiges Vorpraktikum sind Sie zu Beginn Ihres Studiums bereits mit grundlegenden Fertigungsprozessen vertraut. Das Praktikum soll in einem einschlägigen Industriebetrieb, Analyselabor oder verfahrenstechnisch orientiertem Handwerk abgeleistet werden.

In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben.

  • Modulhandbuch
    Das Modulhandbuch finden Sie auch in C@MPUS, dem Campus Management Portal der Universität Stuttgart (Klickpfad: Abschluss auswählen  - Klick auf das Buch hinter dem Namen des Studiengangs).

Kontakt

Dieses Bild zeigt Lohmüller
Dr.

Antje Lohmüller

Studiengangsmanagerin

Dieses Bild zeigt Groß
Prof. Dr.-Ing.

Joachim Groß

Studiendekan der Verfahrenstechnik, Institutsleiter

Zum Seitenanfang