Master of Education  Lehramt 

Biologie

externer Studiengang

Erweiterungs-Master
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Biologie ist die Grunddisziplin der Life Sciences und gilt als Leitwissenschaft des 21. Jahrhunderts. Sie beschäftigt sich mit den komplexen Phänomenen des Lebens und erforscht die grundlegenden Wechselwirkungen zwischen Molekülen, Zellen, Organismen und Lebensgemeinschaften.

Das Lehramtsstudium der Biologie umfasst eine grundlegende fachwissenschaftliche Ausbildung mit einem weit gefächerten Einblick in die vielfältigen Teilbereiche der Biologie. Es ermöglicht damit ein tiefes Verständnis biologischer Zusammenhänge.

Den Masterstudiengang Lehramt Biologie studieren Sie an der Universität Hohenheim. Sie können das Studienfach mit Fächern der Universität Stuttgart, der Musikhochschule oder der Kunstakademie kombinieren. Alle weiteren Informationen zum Studiengang und zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Internetseiten der Universität Hohenheim.

Der Erweiterungsmaster wird immer in Verbindung mit einem regulären Lehramtsstudium studiert. Studierende erlangen durch den Master die Lehrbefähigung in einem dritten Unterrichtsfach.

Naturwissenschaften

Dauer: 2:59 | Quelle: YouTube

Der Erweiterungsmaster wird immer in Verbindung mit einem regulären Lehramtsstudium studiert.

Bewerbung und Zulassung: Wie erhalte ich einen Studienplatz?


Zulassungsbedingungen

Voraussetzung ist der Abschluss eines lehramtsbezogenen Bachelorstudiengangs (Gymnasiales Lehramt), der Studienanteile von zwei Fachwissenschaften und ihren Fachdidaktiken, Bildungswissenschaften und schulpraktischen Studien umfasst. Weitere Informationen können Sie im Leitfaden Lehramt Erweiterungsmaster M.Ed. nachlesen. Die vollständigen Informationen über das Zulassungsverfahren finden Sie in der Zulassungsordnung.

Bewerbungszeitraum zum

Wintersemester: 15. Mai – 15. Juli
Sommersemester: 1. Dezember – 15. Januar

Kontakt

 

Oksana Linn

Studienberaterin (Professional School of Education (PSE) Stuttgart-Ludwigsburg)

Dr.

Silke Schmalholz

Universität Hohenheim

Zum Seitenanfang