Anmeldung TestDaF

Bitte benutzen Sie das Anmeldeformular, um sich für einen Platz im TestDaF-Zentrum II zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung noch keine Garantie auf einen Platz ist.

Bewerbung für einen Platz im TestDaF- Zentrum II (Süd)


Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen nach Art. 13 DS-GVO: Mir wurden die Informationen zum Datenschutz bezüglich der Anmeldung zur TestDaF-Prüfung zur Verfügung gestellt.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.


  1. Verantwortlichkeit und Datenschutzbeauftragter

Informationen zur Verantwortlichkeit und zum Datenschutzbeauftragten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

  1. Beschreibung und Kategorien von Daten

Aus Ihren Eingaben im Anmeldeformular wird eine unverschlüsselte E-Mail an die zuständige Mitarbeiterin im Dezernat Internationales der Universität Stuttgart generiert und geschickt. Zusätzlich zu Ihren Eingaben in die Formularfelder, werden dabei Datum und Uhrzeit in der generierten E-Mail erfasst. 

Die mit einem * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder und benötigen wir für die vollständige Bewerbung um einen Platz im TestDaF Zentrum II (Süd).

Zusätzlich werden Ihre Daten in dem Webprogramm OpenCMS zusammengefasst und können als Excelliste generiert werden.

  1. Zweck

Das Formular bietet die Möglichkeit zur Bewerbung um einen Platz im TestDaF Zentrum II (Süd), welches von der Abteilung 3 „Interkultureller Unterricht“ im Dezernat Internationales der Universität Stuttgart angeboten wird.

  1. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO in Verbindung mit Art. 6 Abs. 3 DS-GVO in Verbindung mit § 4 Landesdatenschutzgesetz.

  1. Empfänger

Ihre Anmeldung wird von der zuständigen Mitarbeiterin der Abteilung 3 „Interkultureller Unterricht“ des Dezernats Internationales der Universität Stuttgart empfangen und gelesen.

Die zuständige Mitarbeiterin lädt zusätzlich die automatisch generierte Excelliste aus dem Content Management Programm herunter und speichert diese auf dem gemeinsamen Laufwerk. Zusätzlich werden Namen und E-Mail Adresse in das Portal testdaf.de für die automatische TAN-Generierung eingetragen. Die Mitarbeiterin verschickt danach die generierte TAN an die angemeldete Person weiter.  

  1. Dauer der Speicherung

Die von Ihnen in diesem Formular eingegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich für den genannten Zweck verarbeitet und für einen Zeitraum von vier Monaten gespeichert. Nach vier Monaten werden die E-Mails und alle damit verbundenen Daten und Excel Listen gelöscht.

  1. Folge der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit

Die Nutzung des Formulars ist freiwillig. Wenn Sie dieses Formular nicht nutzen wollen, können Sie Kontakt mit der Mitarbeiterin der Abteilung 3 aufnehmen und ihr die Daten anderweitig zukommen lassen. Sie können sich auch während der Sprechstunde für die TestDaF Prüfung anmelden.

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Löschung der Daten, eventuell keine vollständige Beratung gewährleistet werden kann.

  1. Ihre Rechte

Informationen über Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

Zum Seitenanfang