Dieses Bild zeigt Prof. Dr. Andrés Bruhn

Prof. Dr. Andrés Bruhn

Forschungsbereich: Informationstechnologie
Schwerpunkte: Bildbearbeitung und maschinelles Sehen

Arbeitsgebiet

In Forschung und Lehre befasst sich Prof. Bruhn mit Bildverarbeitung und Computer Vision. Schwerpunkte bilden hierbei die Rekonstruktion von Objekten und Personen sowie deren Bewegung aus Einzel- und Stereobildfolgen (z.B. Facial Performance Capture), die qualitative Verbesserung von Bild- und Videodaten (z.B. die Erhöhung der räumlichen oder zeitlichen Bildauflösung) sowie der Entwurf effizienter Algorithmen für echtzeitkritische Anwendungen (zum Beispiel im Rahmen der oben genannten Bewegungsanalyse). Die im Rahmen dieser Forschung entwickelten Algorithmen fanden bereits zahlreiche Anwendungsgebiete in der Industrie. Diese reichen von Fahrerassistenzsystemen über Frisurensimulationen bis hin zu Spezialeffekten in Hollywoodfilmen. Auch bei der Bestimmung von Deformationsfeldern in den Materialwissenschaften und der Analyse von Transportprozessen in der pharmazeutischen Technologie kamen die oben genannten Algorithmen bereits zum Einsatz.

Facial Performance Capture

Persönliches

Prof. Andrés Bruhn, geboren 1976 in Santiago de Chile, studierte Technische Informatik an der Universität Mannheim und wurde 2006 an der Unversität des Saarlandes promoviert. Nach vierjähriger Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent am dortigen Lehrstuhl für mathematische Bildanalyse übernahm er von 2010 den Aufbau der eigenen unabhängigen Nachwuchsgruppe „Vision und Image Processing“ im Saarbrücker Exzellenzcluster „Multimodal Computing and Interaction“ (MMCI). Seit März 2012 ist er Professor für Informatik an der Universität Stuttgart. Hier leitet er die Abteilung Intelligente Systeme am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme (VIS).

Für seine Beiträge zur Forschung wurde Bruhn bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er unter anderem den Longuet-Higgins-Preis der European Conference on Computer Vision (2004), den Olympus-Preis der Deutschen Gesellschaft für Mustererkennung (2006) sowie den Dissertationspreis der Gesellschaft für Informatik (2007).

Kontakt

Prof. Dr. Andrés Bruhn
Universität Stuttgart
Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme (VIS)
Abteilung Intelligente Systeme
Tel.: 0711/ 685-88439
E-Mail
Homepage

Zum Seitenanfang