Doppelmaster-Programme

Sie wollen in einem unserer Doppelmaster-Programme studieren? Finden Sie Informationen zu den Voraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren für eine erfolgreiche Bewerbung.

Die Universität Stuttgart bietet in Zusammenarbeit mit den unten aufgelisteten Partner­universitäten eine Vielzahl von Doppelmaster-Programmen an. Studierende, die zu einem der Programme zugelassen werden, absolvieren ein vor­strukturiertes Studien­programm jeweils ein Jahr an ihrer Heimat­universität sowie an der Universität Stuttgart. Ziel des Programms ist es, an beiden Universitäten den Master­abschluss zu erwerben.

 

Sind Sie eine Doppelmaster-Studentin oder ein Doppelmaster-Student?

Dann müssen folgende Kriterien auf Sie zutreffen:

  • Sie sind von Ihrer Heimat­universität für das Programm nominiert worden
  • Sie sind an einer unserer Partner­universitäten eingeschrieben
  • Sie haben bisher sehr gute akademische Leistungen erbracht                                                                                                                                                  

Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an den akademischen Koordinator oder die akademische Koordinatorin Ihrer Heimat­universität.

Welche Partneruniversitäten bieten ein Doppelmaster-Programm in Kooperation mit der Universität Stuttgart an?

  • Royal Melbourne Institute of Technology (RMIT), Australien
  • Universidade Federal do Paraná, Brasilien
  • Tongji University, China
  • Université de Rennes, Frankreich
  • Université de Strasbourg, Frankreich
  • Toyohashi University of Technology, Japan
  • Queen’s University, Kanada
  • Universiti Teknologi MARA, Malaysia
  • Technische Universiteit Eindhoven, Niederlande
  • Chalmers University of Technology, Schweden
  • Universidad Politécnica de Cartagena, Spanien
  • Georgia Institute of Technology, USA

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren für die Doppelmaster-Programme gliedert sich in drei Schritte:

Um für das Programm nominiert zu werden, müssen Sie sich zunächst via Mobility-Online für ein Austausch­programm registrieren. Anschließend müssen Sie sich um die Zulassung zum Programm über das web-basierte Bewerbungs­system C@MPUS der Universität Stuttgart bewerben. Sobald Sie von Ihrer Heimat­universität für das Programm nominiert worden sind, erhalten Sie weitere Informationen sowie Bewerbungs­formulare von Ihrer Betreuerin beim Dezernat Internationales der Universität Stuttgart.

Halten Sie für den Registrierungs- und Bewerbungs­prozess bitte die unten aufgelisteten Dokumente bereit. Die Dokumente müssen im PDF-Format in englischer oder deutscher Sprache vorliegen – Dokumente in anderen Sprachen können leider nicht berücksichtigt werden. Übersetzungen müssen amtlich beglaubigt sein:

  • Nominierung Ihrer Heimat­universität (das Formular ist über das Dezernat Internationales der Universität Stuttgart erhältlich)
  • Passfoto
  • Persönliches Passwort, das Sie vom Dezernat Internationales der Universität Stuttgart erhalten
  • Hochschul­zugangs­berechtigung (z. B. Baccalauréat, Gao Kao, Highschool Diploma)
  • Bachelor-Zeugnis
  • Nachweise Ihrer bisher erbrachten Studien­leistungen im Bachelor- und Master­-Studiengang (beides in einer PDF-Datei). Stellen Sie sicher, dass die Nachweise auch jene Kurse beinhalten, die Sie im Semester vor Ihrem Aufenthalt an der Universität Stuttgart belegen.
  • Motivations­schreiben, in dem Sie Ihre Motivation für die Teilnahme am Doppelmaster-Programm erläutern
  • Lebenslauf
  • Nachweis Ihrer Englisch­kenntnisse (entnehmen Sie der Vereinbarung zwischen Ihrer Heimat­universität und der Universität Stuttgart, ob dieser Punkt auch auf Sie zutrifft)
  • Nachweis Ihrer Deutsch­kenntnisse (entnehmen Sie der Vereinbarung zwischen Ihrer Heimatuniversität und der Universität Stuttgart, ob dieser Punkt auch auf Sie zutrifft)

Wenn Sie Interesse daran haben, vor Beginn der Lehr­veranstaltungen an unserem Intensivkurs Deutsch teilzunehmen, wenden Sie sich bitte an Fiona Auer.

Eine postalische oder E-Mail-Bewerbung ist nicht erforderlich (und wird auch nicht akzeptiert). Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sämtliche erforderliche Daten angegeben und alle notwendigen Dokumente über C@MPUS hochgeladen haben.

Wichtig:
Joint-Master-Studierende vom Georgia Institute of Technology unterliegen besonderen Regeln und werden vom Dezernat Internationales der Universität Stuttgart direkt informiert.

Termine

Nominierungsfrist für das folgende Wintersemester (Oktober bis März): 15. März

Bewerbungsfrist für das folgende Wintersemester (Oktober bis März): 1. Juni

Sobald Ihre Bewerbung vom Studien­sekretariat der Universität Stuttgart bearbeitet wurde, können Sie Ihren Zulassungs­bescheid über C@MPUS herunterladen.

Sie sind Bürgerin oder Bürger eines Nicht-EU-Landes und benötigen ein Visum zu Studienzwecken? Denken Sie bitte daran, dass Sie einen Zulassungs­bescheid von der Universität Stuttgart beim deutschen Konsulat in Ihrem Heimatland vorlegen müssen. Wenn Sie den Zulassungs­bescheid noch nicht erhalten haben, bitten Sie Ihre Betreuerin beim Dezernat Internationales der Universität Stuttgart um ein Einladungsschreiben, in dem bestätigt wird, dass Sie als Doppelmaster-Studentin beziehungsweise Doppelmaster-Student zugelassen sind.

Nach Ihrer Ankunft in Stuttgart müssen Sie sich persönlich beim Studiensekretariat für Ihren Studiengang einschreiben

Die für die Einschreibung nötigen Schritte sind in unserem Welcome Guide beschrieben. Ein Exemplar des Welcome Guides können Sie sich bei Ihrer Ankunft im Dezernat Internationales abholen.

Haben Sie sich schon gut vorbereitet auf Ihr Studium in Stuttgart?

Um Ihnen die Vorbereitungen für Ihren Umzug nach Stuttgart zu erleichtern, haben wir eine Checkliste mit Informationen zusammen­gestellt, die Sie vor Antritt Ihrer Reise nach Stuttgart durchlesen sollten. Prüfen Sie bitte anhand der Liste, ob Sie an alles gedacht haben.

Wohnen in Stuttgart

Das Dezernat Internationales kann eventuell für Sie einen Platz in einem der Studierenden­wohnheime organisieren. Informieren Sie sich bitte auf der Webseite, unter welchen Voraus­setzungen das möglich ist.

Kontakt

 

N.n.

Betreuerin für internationale Vollstudierende und Austausch­studierende

  • +49 711 685-68570
  • Sprechzeiten: Di, Mi, Fr 10 Uhr - 12 Uhr, Mo + Mi 13:30 Uhr - 16 Uhr
Dieses Bild zeigt Auer
 

Fiona Auer

Betreuerin für internationale Vollstudierende und Austausch­studierende

  • +49 711 685-68545
  • E-Mail schreiben
  • Sprechzeiten: Mo - Fr 10 Uhr bis 12 Uhr, Mo und Mi 13:30 Uhr bis 16 Uhr