Akademische/-r Mitarbeiter/-in (Doktorand/-in) gesucht!

August 23, 2017; (christian.moormann@igs.uni-stuttgart.de)

Am Institut für Geotechnik der Universität Stuttgart ist zum frühest möglichen Zeitpunkt die Position eines / einer

Akademischen Mitarbeiters/-in (Doktorand/-in)

für die Bearbeitung des von der DFG geförderten Forschungsvorhabens

„Simulation punktueller Instabilitäten infolge plastischer Verformungen im Unterbau/Untergrund
unter dynamischer Belastung durch Eisenbahnverkehr“

zu besetzen. Die Vollzeitstelle wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet und ist zunächst über die Projektlaufzeit von 30 Monaten befristet. Eine anschließende Verlängerung nach den Maß­gaben des WissZeitVG in der aktuell gültigen Fassung wird in Aussicht gestellt.

Das Institut für Geotechnik (IGS) ist an der Universität Stuttgart in der Fakultät 2 – Bau- und Umweltingenieurwissenschaften – angesiedelt. Aufgabengebiete in Forschung, Lehre und Beratung sind alle Teilgebiete der Boden- und Felsmechanik, des Grund- und Erdbaus, des Spezial­tiefbaus und des Tunnelbaus sowie der Umweltgeotechnik. Wir bieten Ihnen einen interessan­ten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit der ausdrücklichen Ziel­setzung der wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion).

  

Aufgabenbereiche:

  • selbständige Bearbeitung des o. g. Forschungsvorhabens
  • Mitarbeit in der Lehre
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung aktueller Drittmittelprojekte

Anforderungen:

  • überdurchschnittlicher akademischer Abschluss (M. Sc. oder Dipl.-Ing.)
    in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Geotechnik
  • vertiefte Kenntnisse in der Bodenmechanik und im Grundbau
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Numerischen Methoden sind von Vorteil
  • Interesse und Freude am selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten
  • aufgeschlossene Persönlichkeit, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, auch in englischer Sprache

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwal­tung (Rektoramt).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2017 an:

Institut für Geotechnik der Universität Stuttgart,
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Moormann
Pfaffenwaldring 35
70569 Stuttgart

Contact: Uni.-Prof. Dr.-Ing. habil. Ch. Moormann, Tel. 0711 685 62436
Links: