Informationen zu
zur Startseite

Warum Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart?

Das Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart ist mit seinen sechs Abteilungen ein relativ überschaubares Institut. Wer sich für ein Studium an unserem Institut entscheidet, den erwarten:

Unsere Bachelor- und Masterstudiengänge verbinden Grundlagenwissen aus den Fächern Politikwissenschaft und Soziologie mit einer breiten und gründlichen Ausbildung in sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden. Das Lehramtsstudium bereitet auf eine spätere Tätigkeit als Lehrer für das Fach Gemeinschaftskunde vor.

Diese Angebote ergänzen wir um interessante Spezialisierungsmöglichkeiten (Politische Einstellungen und Verhalten, Demokratie, Globalisierung, Soziale Ungleichheit, Unternehmen und Arbeitswelt, Umwelt und Technik). In Praxisseminaren stellen ausgewiesene Fachleute aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern die Verbindung zwischen dem wissenschaftlichen Studium und der Berufspraxis von Sozialwissenschaftlern her.

Unsere engen internationalen Kontakte bieten den Studierenden die Möglichkeit, entweder in den deutsch-französischen Studiengängen an der Universität Stuttgart und am Institut d’Études Politiques de Bordeaux zu studieren oder als Erasmus-Austauschstudent/in einen Teil des Studiums in Florenz, Mailand, Warschau, Budapest, Bordeaux, Lille, Cluj-Napoca oder Aberdeen zu verbringen.