Informationen zu

zur Startseite

Abteilung für Technik- und Umweltsoziologie (SOWI V)

Prof. Dr. Cordula Kropp
Mitarbeiter-/innen

 
 
 
 

Seidenstr. 36
D - 70174 Stuttgart
Tel.: (0711) 685-83971
Fax: (0711) 685-82487
Lageplan

Sekretariat:
Frau Sabine Mertz
E-Mail senden
Frau Sabine Mücke
E-Mail senden

Aktuelles


  • Am 24.7.2017 werden die Ergebnisse des Projektseminars „Autonome Mobilität - Wahrnehmung von Chancen- und Risikokonstellationen rund um selbstfahrende Fahrzeuge" im Rathaus der Landeshauptstadt Stuttgart in der Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Mitte zur Diskussion gestellt. Danach können die Befunde noch bis Ende September im Rahmen einer Posterausstellung in der Universitätsbibliothek angesehen werden.



  • SOWI V - Veranstaltungsreihe zum Thema „Infrastrukturen & Gesellschaft“
    im Sommersemester 2017

    In diesem Sommer führen wir unsere Veranstaltungsreihe mit Beiträgen von Jens Lachmund (Universität Maastricht), Jan-Peter Voß (Technische Universität Berlin), Jörg Birkmann (Universität Stuttgart) und Christa Müller (Anstiftung, München) fort. Themen und Termine finden Sie hier


  • Vortragsankündigungen:

    Freitag, 21.04.2017, 13.30 Uhr
    Prof. Dr. C. Kropp: Gemeinschaftsgärten im Aufwind - neueste Entwicklungen, Ziele, Organisationen und Beteiligte. Vortrag im Rahmen der 4. KIN-Jahrestagung „Nachhaltige Beschaffung und Gemeinschaftsgärten“ in der Messe Stuttgart. Programm

    Dienstag, 25.04.2017, 16-18 Uhr
    Prof. Dr. C. Kropp: Autonomes Fahren - erfindet die Gesellschaft Mobilität neu? Nokia-Lecture, Pfaffenwaldring 47, Hörsaal V 47.03 mit anschießendem Stehimbiss.



  • SOWI V - Veranstaltungsreihe zum Thema „Infrastrukturen & Gesellschaft“
    Im Wintersemster 2016 startet die Stuttgarter Technik- und Umweltsoziologie mit eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Infrastrukturen und Gesellschaft“ mit Beiträgen von Philipp Späth (Universität Freiburg), Eckard Minx (Denkbank, Daimler und Benz Stiftung), Markus Friedrich (Universität Stuttgart), Peter Dürr (Hochschule München), Geert Balzer (Team Consult) und Karl-Werner Brand (Sustainability Research, München). Themen und Termine finden Sie hier