Informationen zu
zur Startseite

Projekte und Tagungen


Projekte


Tagungen und Workshops

  • Perspektiven der sozialwissenschaftlichen Technik- und Innovationsforschung.
    Klausurtagung, 9./10. Juli 2010, Universität Stuttgart. Tagungsbericht (PDF)

  • Die Web-2.0-Gesellschaft: Transnationale Vergemeinschaftung im Internet.
    Veranstaltet durch die Sektion „Wissenschafts- und Technikforschung“ im Rahmen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 11.–15. Oktober 2010, Frankfurt. Besprechung in der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (PDF)

  • Das Internet und der Wandel von Mediensektoren.
    Herbsttagung der DGS-Sektion „Wissenschafts- und Technikforschung“, 24./25. November 2011, Universität Stuttgart. Tagungsbericht (PDF)

  • Internet, Mobile Devices und die Transformation der Medien.
    Autorenworkshop für den gleichnamigen Sammelband, 16./17. Februar 2012, Universität Stuttgart.

  • Kollektive Identitäten und graduelle Transformation in Clustern der Kreativwirtschaft.
    Workshop, 1.Juli 2013, Universität Stuttgart.

  • Strategic Action Fields and Sociotechnical Transitions. The theoretical approaches of Neil Fligstein/Doug McAdam, Frank W. Geels and Ulrich Dolata.
    Workshop with introductory presentations by Frank W. Geels, Ulrich Dolata and Gerhard Fuchs. 14. October 2013, Stuttgart University.

  • Neue Arbeits-Technik-Welten? Digitalisierung, mobiles Internet und der Wandel der Arbeit.
    Gemeinsame Herbsttagung der Sektionen Arbeits- & Industriesoziologie und Technik- & Wissenschaftsforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), 7./8. November 2013, Universität Stuttgart. Programm

  • Incumbent-Challenger-Interactions in Energy Transitions
    International Workshop, 22./23. September 2014, Stuttgart University. Program

  • Neue Technologien, soziale Praktiken und gesellschaftliche Auseinandersetzungen.
    Die Energiewende als Konflikt. Veranstaltet durch die Sektion „Wissenschafts- und Technikforschung“ im Rahmen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 6.–10. Oktober 2014, Trier.

  • Interdisziplinärer Workshop zu Responsible Research and Innovation (RRI). In Zusammenarbeit mit dem RRI-Lab der Universität Perm (Russland) und der Helmholtz Allianz ENERGY-TRANS. 28.05.2015, Stuttgart. Programm

  • Das Internet als Instrument, Infrastruktur oder Institution? Oder: Was die Technikforschung und die Internetforschung voneinander lernen können. Jahrestagung der Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikforschung, 20./21.11.2015, Berlin. Programm

  • Ambivalenzen der Kommunikation und Kollektivität im Internet. Soziale, politische und kulturelle Beteiligung in der digitalen Gesellschaft. Veranstaltungen der Sektion Wissenschafts- und Technikforschung im Rahmen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 26. bis 30. September 2016 in Bamberg. Call for Papers

  • Städte, Gemeinden, Regionen und systemischer Wandel im Energiesystem: Theoretische und methodische Zugänge. Workshop im Rahmen des LITRES-Projekts, 6. und 7.Oktober 2016, Stuttgart. Programm

  • Digitalisierung und Reorganisation. Gemeinsame Herbsttagung der Sektionen Wissenschafts- und Technikforschung und Organisationssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), 30. November und 1. Dezember 2017, Universität Stuttgart. Programm


Vortragsreihen

  • Netzwerke in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
    Wintersemester 2012/2013, mit Beiträgen von Jan Fuhse, Volker Schneider, Andreas Pyka, Christian Stegbauer und Jörg Sydow. Themen und Termine

  • Soziologie des Internet.
    Sommersemester 2013, mit Beiträgen von Max Ruppert und Julius Reimer, Tilmann Sutter, Sascha Dickel und Leonhard Dobusch. Themen und Termine

  • Soziologie der Innovation.
    Wintersemester 2013/2014, mit Beiträgen von Frank Geels, Andreas Koch, Gordon Müller-Seitz, Klaus Rennings und Alexander Ebner. Themen und Termine

  • Institutionelle Veränderungen des Energiesystems.
    Sommersemester 2014, mit Beiträgen von Georg Simonis, Karl-Werner Brand, Heike Walk und Rüdiger Mautz. Themen und Termine

  • Kollektives Handeln im Internet.
    Wintersemester 2014/2015, mit Beiträgen von Urs Stäheli, Christian Katzenbach, Ulrich Dolata und Daniel Guagnin. Themen und Termine

  • Innovation und sozialer Wandel
    Wintersemester 2015/2016, mit Beiträgen von Bernhard Gill, Jan A. Fuhse, Jannika Mattes und Sebastian Giacovelli. Themen und Termine

  • Kollektivität – Öffentlichkeit – Internet
    Sommersemester 2016, mit Beiträgen von Sebastian Haunss, Marc Mölders, Simon Teune und Christian Papsdorf. Themen und Termine

  • Digitalisierung: Arbeit – Öffentlichkeit – Identität
    Wintersemester 2017/2018, mit Beiträgen von Jan-Hinrik Schmidt, Florian Butollo, Sabine Pfeiffer und Jasmin Siri. Themen und Termine