Informationen zu

zur Startseite

Übung:
Statistik-Software für SozialwissenschaftlerInnen I (EDV-gestützte Datenanalyse)

Leitung: Bernhard Jakob (2 SWS, Durchführung semesterbegleitend)

Statistische Analysen begleiten uns in der heutigen Zeit auf Schritt und Tritt – nicht nur in wissenschaftlichen Publikationen, auch in Zeitungen und im Fernsehen sind sie allgegenwärtig. Wie kommen diese Statistiken zustande? Wie können die Ergebnisse statistischer Analysen interpretiert werden? Welche Fehlerquellen und Manipulationsmöglichkeiten gibt es bei der Erstellung und Interpretation statistischer Analysen? Diesen Fragen soll im Rahmen dieser Übung nachgegangen werden und die Teilnehmer sollen sowohl in die Lage versetzt werden, uni- und bivariate empirische Analysen durchzuführen als auch die Ergebnisse empirischer Analysen Dritter kritisch zu hinterfragen.

Da die Anwendung uni- und bivariater Analyseverfahren die Kenntnis grundlegender statistischer Verfahren der empirischen Sozialforschung voraussetzt, ist es hilfreich, wenn die Teilnehmer der Veranstaltung bereits eine Übung in „Methoden der empirischen Sozialforschung und Statistik“ besucht haben.

Die Veranstaltung ist auch für alle interessierten Studierenden aus den Lehramts- und kommunikationswissenschaftlichen Studiengängen offen.