Mitarbeiter am Städtebau-Institut  
 
 

Prof. Dr. Johann Jessen
Stadtplaner




Telefon: +49 - (0)711-685-83331
+49 - (0)711-685-83350
johann.jessen@si.uni-stuttgart.de
PUBLIKATIONEN

Sprechstunden in der Vorlesungszeit:
montags 10.00 - 12.00 Uhr

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung
 
Suchen Sie in den Publikationen am Städtebau-Institut nach "Jessen".
Lebenslauf    
   
06.09.1949 geboren in Kleiseerkoog (Nordfriesland)
   
1968 - 1975 Studium der Architektur mit Schwerpunkt Stadtplanung an der Technischen Hochschule Darmstadt. Diplom: Februar 1975
   
1975 - 1978 freiberufliche Tätigkeit als Stadtplaner in Darmstadt und Oldenburg. Mitglied der Planerwerkstatt Darmstadt.
Erstellung von Planungsgutachten für Gemeinden und Beteiligung an Wettbewerben.
   
1978 - 1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Oldenburg in der Arbeitsgruppe Stadtforschung. Bearbeitung mehrerer durch Drittmittel finanzierter empirischer Forschungsprojekte aus dem Bereich der Stadt- und Regionalsoziologie, Raumforschung und Stadtplanung.
Promotion am Fachbereich Sozialwissenschaften (Dr.rer.pol.): November 1981
   
1983 - 1991 Hochschulassistent (C 1), Fach "Stadtplanung mit Schwerpunkt Wohnungswesen" am Studiengang Raumplanung der Universität Oldenburg. Fortgesetzte Forschungstätigkeit in der Arbeitsgruppe Stadtforschung.
   
1986/87 Einjähriges Fellowship am Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) in Dortmund,
   
1990 Habilitation am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg im Fachgebiet "Wohnungswesen und Siedlungsentwicklung" (Dr.rer.pol. habil.): Dezember 1990
   
1991/1992 Lehrtätigkeit als Privatdozent an der Carl-von Ossietzky-Universität in Oldenburg; Freiberufliche Gutachtertätigkeit im Bereich der Stadt- und Wohnungsforschung.
   
seit 1992 Professor an der Universität Stuttgart für das Fachgebiet "Grundlagen der Orts- und Regionalplanung" am Städtebaulichen Institut der Fakultät Architektur und Stadrplanung
   
2008 Gastprofessur am Metropolitan Institute der Virginia Tech, Alexandria, VI (USA) im Sommersemester 2008
   
Mitgliedschaften: DASL Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung
ARL Landesgruppe Baden - Württemberg der Akademie für Raumforschung und Landesplanung
SRL Vereinigung der Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V.
Wohnbund e.V.
   
Funktionen Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung (BBR) in Bonn/ Berlin (von 2003 bis 2007)
Mitglied des Beirats für Kommunalentwicklung der Entwicklungsagentur des Landes Rheinland-Pfalz an der Universität Kaiserslautern (stellvertretender Vorsitz) (seit 2003)
Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Umwelt und Schadenvorsorge der SV SparkassenVersicherung (seit 2003)
Mitglied des WissenschaftlichenKuratoriums der Arbeitsgemeinschaft „Die alte Stadt“ (seit 2008)
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) in Dresden (seit 2009)
Mitglied des Nationalkonvents der Bundesstiftung Baukultur
Mitglied des Redaktionskollegiums der Zeitschrift „Die alte Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung“ (seit 2002)
Mitglied des Beirats des „Jahrbuch Stadterneuerung“ des Arbeitskreises Stadterneuerung deutschsprachiger Hochschulen (seit 2009)
Mitglied des Redaktionskreises der online-Zeitschrift PNDonline (www.planung-neu-denken.de/),eine Plattform des Lehrstuhls für Stadtentwicklung und Planungstheorie an der RWTH Aachen (seit 2009)
  Mitarbeiter
 
Städtebau
Stadtplanung
Int. Städtebau
ORL
labor 8
Emeriti
alphabetisch
 
© Städtebau-Institut, Universität Stuttgart