Direkt zu

 

Philosophy live!

Termine des Institutskolloquiums im Sommersemester 2018

24.04.2018     
Prof. Sybille Krämer, FU Berlin
Warum Max Bense unzeitgemäß war und es heute nicht mehr ist oder: Wieviel Geist steckt in den 'Digitalen Geisteswissenschaften'?

8.5.2018
Prof. Chrysostomos Mantzavinos, University of Athens
Hermeneutik als rationale Methodenlehre der Interpretation

15.5.2018
Kenneth Williford, University of Texas at Arlington
Self-Consciousness, Circularity, and Projective Geometry

29.5.2018
Prof. Christoph Halbig, Universität Zürich (UZH)
Titel: Sinn - eine dritte Dimension des guten Lebens?

12.6.2018
Prof. Wolfgang Spohn, Universität Konstanz
Normativität macht den wesentlichen Unterschied zwischen Human- und Naturwissenschaften

19.6.2018
Prof. Catherine Elgin, Harvard University 
Beyond the mirror

26.6.2018
Oliver Casper, M.A., Ruhr Universität Bochum
Enaktivismus und das Problem höher-stufiger Kognition

3.7.2018
Dr. Anna Welpinghus, TU Dortmund
Implizite Einstellungen: was haben Emotionen damit zu tun?

10.7.2018
Dr. Cristina Borgoni, Universität Bayreuth
Self-Knowledge and Authority

17.7.2018
Dr. Fabian Wendt, Chapman University, CA
Die Inkohärenz des philosophischen Anarchismus